PC geht einfach aus während ich Computer Spiele spiele; woran kann es liegen?

...komplette Frage anzeigen Computer Teile u. Temperatur - (Computer, Computerspiele)

7 Antworten

a) Überhitzung ( oft Dreck / Raucher ) -> wenn Bei dir die Temperaturen richtig gemessen worden, sind diese noch OK

b) FAKE-Netzteil ?

Überhitzung kann nicht sein, meine Computerteile gehen nie über 50c.

In Vollast testen

Ganz exakte Bezeichnug der Grafikkarte ?  Nicht nur die Serie ... Riesen Stromschlucker-Unterschied zwischen R210 & R290x

Netzteil ist CX 750 von Corsair,

Sollte für 2 Jahre OK sein

Achtung: Billig-ELKOs ( von CapXon & co ) drin -> Du hast am falschen Ende "gespart" ... Gilt auch für Corsair VS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ruiner1 26.05.2016, 20:16

Ach ja, der GPU was Radeon R290x. Mache grade einen Vollast test, schreibe gleich die Ergebnisse wenn es fertig ist.

0
surfenohneende 27.05.2016, 00:14
@ruiner1

Ach ja, der GPU was Radeon R290x. Mache grade einen Vollast test, schreibe gleich die Ergebnisse wenn es fertig ist.

Netzteil sollte in Jedem Falle Leistungsmäßig reichen, aber erwarte nicht, dass dieses "spar"-Teil es auch nur 5 Jahre durch hält

1
surfenohneende 27.05.2016, 00:53
@surfenohneende

Es können auch ELKOs von "OST" ( nicht so tolle Marke) drin sein 

http://www.hardwaresecrets.com/corsair-cx400w-power-supply-review/5/

CX750 Problem -> http://www.jonnyguru.com/forums/archive/index.php/t-12063.html ( "Great failure that this PSU wasn't able to complete the torture test (* meaning 80% load).!! A 750 watt PSU and failed when loaded at 600 watt :rant:" ... "Ok, buying a group regulated unit with 750 watts isn't a good idea anyway, but this fail is surprising." ... "The shutdowns are probably because it's rated at 30°C and not 40°C or higher." 

1

Möglicherweise kommt auch dein Board nicht 100%ig mit der Grafikkarte klar.

Stelle mal im BIOS die PCIe Einstellungen testweise herunter. Also z.B. von Gen3 auf Gen2 oder Gen2 auf Gen1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte beim Spielen auch der CPU kurzfristig mal heiß laufen, dann schaltet er aus und startet neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

welche GPU ist das genau und was für ein Netzteil hast du (Hersteller, Name, Watt)?

Klingt im ersten Moment nach zu wenig Strom bei Vollast.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ruiner1 26.05.2016, 17:57

Netzteil ist CX 750 von Corsair, welches glaub ich auch 750 W bringt (http://www.newegg.com/Product/Product.aspx?Item=N82E16817139040). GPU ist 4096MB ATI AMD Radeon R9 200 hergestellt von Sapphire.

0
DarkNightmare 26.05.2016, 20:13
@ruiner1

Hi,

R9 200 bezeichnet leider nur eine GPU Serie. Unter der Serie gibt es ja fast 30 Verschiedene Modelle.

Ich würde immer noch auf das Netzteil Tippen, wenn du sagst die Temperaturen sind ok. 

Kannst du eventuell mit einem anderen Netzteil mal testen?

Gruß

0
ruiner1 26.05.2016, 20:23
@DarkNightmare

Tut mir leid, Ich wollte sagen das der GPU Radeon 290X war. Hab grad kein anderes netzteil hier, würde aber ein neues bestellen.

0

Sind alle Treiber installiert? Ansonsten vielleicht die GK defekt? Schau dir mal Videos in höchster Auflösung zum testen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ruiner1 26.05.2016, 17:46

Gab keine probleme mit dem video test, und ich muss noch meine BIOS updaten, welches ich noch heute vorhab.

0

Klingt nach überhitzen! check das mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe mal von einer r9 290 aus da 4gb?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?