PC geht einfach an, woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Loudim hat recht. Wenn die RTC-Batterie am Ende ist, setzt sich die interne Uhr (RTC = Real Time Clock) auf das Ausgangsdatum und -Uhrzeit zurück. Je nach BIOS wird das als Fehler erkannt und der Rechner eventuell zur Feststellung der korrekten Datums- und Zeitangaben durch den RTC gestartet.

Ebenfalls bereits beobachtete Ursache: Ein Netzteil, welches netz seitige Unterbrüche oder Spannungsspitzen nicht richtig filtert - speziell bei billigen Netzteilen, die den Spezifikationen vom Computerhersteller nicht vollständig entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir damals hab ich Wochenlang getüftelt woran es liegen könnte, das bei mir der PC nach dem Runterfahren die LEDs an bleiben, jeder im Netz gab seinen Senf dazu ab und keiner gab die richtige Antwort. Am Ende hab ich die Batterie des Mainboards getauscht, und es ging wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pcfreak13
22.08.2016, 21:13

okay probiere ich

0

Woran es liegt weiß ich nich,es könnte etwas defekt sein aber hol dir eine verlängerungs steckdose,steck den Pc stecker darein und schalte sie aus wenn du nich am pc bist.Dann sollte soetwas nichmehr passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?