Pc geht beim Spielen aus 2.0?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich tippe auf überhitzung,dass würde auch erklären warum er bei GTA V abstürzt und bei CS:GO nicht.Besorge dir einen besseren CPU lüfter,der auch dass Mainbaord kühlt.Du kannst dir SpeedFan herrunterladen um die Themperaturen anzugucken(80C ist Kritisch).Damit kannst du auch die Lüftergeschwindigkeit erhöhen.Falls Viren auf der Festplatte sin lade dir Microsoft Security Essentials herrunter.Ist von Microsoft und kompatibel mit Windows XP-Windows 7.Ich  hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mjay15557
29.12.2015, 13:08

ich lasse gerade essentials durchlaufen hoffentlich hilft das , danke für die antwort

0

heute neues gekauft und ausgetauscht ( 600 Watt)

Ganz Exakte Brezeichnung ? -> kann sein,dass nur 300 Watt drin sind -> PC öffnen

Pc geht beim Spielen aus 2.0?

Ursachen:

+ Netzteil -> zu Billig oder zu schwach 

+ Überhitzung -> Dreck / Raucher / unterdimensionierter Kühler

+ Motherboard (meistens bei AMD )schafft CPU-Watt-Zahl nicht 


> Furmark lief gerade 30 min lang , max temperatur war 103

> grad und es lief halt mit der temperatur 20 min ca.


Nicht , kass da noch was schmilzt

Bei CPU ist es en Messfehler, CPU wäre schon längst explodiert
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mjay15557
29.12.2015, 12:54

B600 Ver.2 cooler master ist das netzteil , was meinste mit cpu schmelzen

0

Wird er Sehr heiß? Oder evtl nur die Grafikkarte nur die Cpu das Netzteil? Wenn irgendwas zu heiß wird schaltet der pc sich zur sicherheit aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mjay15557
29.12.2015, 12:34

Furmark lief gerade 30 min lang , max temperatur war 103 grad und es lief halt mit der temperatur 20 min ca.

0

Was möchtest Du wissen?