PC Geeignet zum zocken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du brauchst keinen i7, einfach ne SSD (flashspeicher, kein magnetspeicher) statt festplatte reinbaun, die "normalen" pc festplatten ham so 70-90mb/sec, SSD: bis zu 6GB/sec. das beschleunigt deine bootzeit von 30-45 sec auf 5 sec. was willst du mit nem i7 wenn deine festplatte gar nicht so schnell lesen/schreiben kann. dann dauerts 10stunden bis dein spiel offen ist, und auf ladezeiten verzichtet jeder gerne. klar sind SSD's teuer, lohnen sich aber mehr als alles andere. Ich rüste meinen Pc grad auf SSD um, die platte ist zwar nur halb so groß, aber dafür 9x so schnell und absolut crash und abstürzsicher. You decide, aber ein i5 reicht völlig aus. der geht ja auch mit turbo-boost auf 3,7ghz hoch, des ist mehr als ausreichend. http://ark.intel.com/products/52210

ja für die nächsten 2 jahre auf ultra

Ne! Der Nutzer kriegts nicht gebacken die verbauten Komponenten zu erkennen und einzuschätzen!

TheKuenste 21.04.2012, 22:59

bist auch besonders cool

0
TheKuenste 21.04.2012, 22:59

bist auch besonders cool

0
SRRepairStore 21.04.2012, 23:36

denke mal nicht das er für die antwort gefragt hat ! mein favorit hero of the day !

0

langt noch für momentanen Spiel völlig aus .

aber warum kauft sich keiner nen i7?

TheKuenste 21.04.2012, 22:54

ich bin nicht reich :)

0
thamfald 21.04.2012, 22:57
@TheKuenste

die 50€ machen ja wohl kaum was aus, kauf besser weniger ram ich hab 6gig drin und da komm ich nur dran wenn ich z.b. wow 3 mal auf high aufmache

0

Was möchtest Du wissen?