PC: Gedownloadete YouTube-Dateien auf Viren überprüfen?

5 Antworten

Ein Antivirus.

Die 2 besten kostenlosen sind Kaspersky Security Cloud Free und Bitdefender Free.

Intezer Analyze (analyze.intezer.com) ist fortschrittlich und extrahiert die Dateien (zum Beispiel exe) und vergleicht dann den Code mit Malware Datenbanken.

Opswat Metadefender kann infizierte Dateien bereinigen (metadefender.opswat.com). Dazu musst du vor dem Upload "Deep CPR" wählen und dann nach dem Scan auf "Download Sanitized" klicken. Das geht aber nicht bei jedem Dateityp.

Und dann gäbe es natürlich noch das gute alte Virustotal.

Quatsch was braucht man kostenlose Antivirenprogramme die einen nur Ausspähen. Bleibt doch einfach beim Windows Defender

0
@GameHQ

Der ist nach wie vor ein paar Prozentpunkte unter herkömmlichen AVs.

0

Funktionieren die auch bei den Datei-Typen .mp3/.mp4?

0
@Miyuna679

Die sind nur sehr selten infektiös. Virustotal und Opswat funktionieren da

0

Mediendateien können keine Viren enthalten, da sie keine ausführbaren Programmcodes enthalten.

Hast du schon einmal was von Antiviren-Programmen gehört. Die machen das meistens für einen.

Welche Art der Datei ist es? (.exe, .dll usw.)

.mp3

0

Das sind Video und Audiodateien. Nicht gerade sehr wahrscheinlich dass die einen Virus enthalten.

War trotzdem der Fall.^^'

0

Was möchtest Du wissen?