Pc gebaut, startet nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das klingt stark danach als hättest du vergessen eins der beiden Kabelbündel vom Netzteil an das Mainboard anzustecken.

bogartduck 11.12.2015, 19:44

Sowohl 24 pin stecker fürs mainboard als auch 4 pin für cpu ist angeschlossen.

0

Erst mal die Aufbauanleitung vom Mainboard noch mal durcharbeiten.

Dann die Spannungen des Netzgerätes an einem Stecker mit einem Multimeter nachmessen. Die Zuordnung der Farben zu den Spannungen ist auf https://de.wikipedia.org/wiki/Computernetzteil angegeben.

Alle Spannungen werden gegen Masse gemessen.

Die Platte kann weggelassen werden (vermindert die Stromaufnahme). In das DVD Laufwerk das Betriebssystem einlegen. Als Betriebssystem kann unter "Mint download" die hervorragend ausgestattete neueste Version runtergeladen (und später installiert) werden. Der PC sollte dann bis zum Desktop hochlaufen, alle Programme sind dann live nutzbar.

Der CPU Lüfter kann zur Fehlereingrenzung mal getauscht werden, wenn das Drehzahlsignal des Lüfters nicht funktioniert, startet der Rechner nicht!

Das Power Good Signal (oranges Kabel) sollte beim Anlauf stabil anstehen.

Viel Erfolg..

Naja das mit dem kaputten Netzteil oder falschen Kabel kannst nur du uns beantworten :)
Hast du sonst auch alles richtig verkabelt?

bogartduck 11.12.2015, 19:48

Das Netzteil ist es nicht, ich hab es auch schon mit einem anderen probiert. Kabel sollten alle korrekt sein.


0

Was möchtest Du wissen?