PC funktioniert nicht richtig. Bluescreen nach ungewisser Zeit. Wie kann ich das Problem lösen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jedoch habe ich regelmäßig einen Bluescreen (Verschiedene Fehlermeldungen) .... Alle Treiber sind aktualisiert und dieses Problem hatte ich auch schon auf Windows 7 das ich davor kurz installiert hatte.

vielleicht Hardware-Problem

-> PC mal innen gründlichst reinigen (lassen -> Kühler zerlegen & Netzteil durch blasen) & Raucher immer verbannen

-> nenne die Exakte Bezeichnung des Netzteils -> PC öffnen ggf. Foto

-> nenne auch alle andere Hardware, besonders exakt Motherboard & Grafikkarte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
22.06.2016, 18:14

WPM Modular ATX 2.3 Power Supply Bronze (Netzteil)

Meh !

Sharkoon WPM Modular ATX 2.3 Power Supply Bronze 

ist eines der schlechteren Netzteile von denen man erwartet dass es nach 2 bis 3 Jahren stirbt

0

Also das Problem ist üblich bei Windows. Windows ist nach ermessensstand nciht sehr weit ausgereift und beinhaltet edliche Fehler.

Wenn du nciht gerade nur am Zocken bist, kannst du dir noch ein alternatives Betriebssystem insatllieren. Das lässt sich am leichtesten mit Linux machen. Dort wird angeboten das vorhandene zu löschen oder zu behalten. Wenn du es behälst dann hast du 2. und musst nur einmal beim Starten angeben welches du installieren möchtest.
Als Linux würde ich dir Ubuntu empfehlen, das schönste und meiner Meinung nach freundlichste System. Das reicht auch vollkommen aus, um jeden Tag seine täglichen Sachen/Aufgaben  zu bewältigen. Nur High-End Games sind nciht alle vertreten. Die die es sind, funktionieren weit aus besser und flüssiger auf Linux als auf Windows.

Zu den Bluescreens: schreibe dir die Fehlermeldung auf, und schaue gezielt nach diesen Fehlermeldungen. Das ist da die einzige Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GorrestFump
22.06.2016, 17:12

Linux ist für mich keine Option. Die Fehlermeldungen habe ich alle nachgegoogelt aber bin letztendlich auf keine Lösung gekommen.

0

Hallo, ich habe mir vor kurzem meinen eigenen PC zusammengestellt

nenne die exakte Bezeichnungen aller Hardware ->  besonders exakt: Netzteil, Motherboard, Grafikkarte, RAM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GorrestFump
22.06.2016, 18:17

Netzteil: Sharkoon WPM Bronze Modular ATX 2.3 Power Supply Motherboard: ASRock Z97 Pro3 Grafikkarte: Geforce GTX 750 Ti 4GB RAM: Crucial Ballistix Sport Arbeitsspeicher 16 GB

0

Fehlermeldungen sind zum Beispiel:

IRQL NOT LESS OR EQUAL

SYSTEM SERVICE EXEPTION

KMODE EXEPTION NOT HANDLED 

DPC WATCHDOG VIOLATION

alle Treiber sind aktuell, daran kanns nicht liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motherboard: ASRock Z97 Pro3
Grafikkarte: Geforce GTX 750 Ti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GorrestFump
22.06.2016, 18:10

Samsung SSD Western Digital Festplatte i5-4590 Prozessor 16 GB RAM CD-Laufwerk WPM Modular ATX 2.3 Power Supply Bronze (Netzteil)

0

Was möchtest Du wissen?