Pc für um die 800€?

7 Antworten

Hallo,

Fertig-PCs sind immer heikel. Da das Balancing und das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmt.

Durabo macht seine Sache da gut. Ein ausgeglichen System zum fairen Preis. Dieses Modell hier kann ich dir empfehlen!

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/Gamer-PC-Ryzen-5-2600-mit-RX580::3803.html

LG

Wie hier schon mehrfach geschrieben wurde, wäre ein System mit Ryzen 5 2600 und RX580 zu empfehlen. Außerdem 16GB RAM, damit Videobearbeitung kein Problem ist.

Du schreibst du hättest lieber eine GTX 1060, das ist jedoch nur bedingt sinnvoll. Die Grafikkarten sind von der Leistung her fast gleich auf, mit dem Unterschied, dass die RX580 deutlich günstiger ist. Damit wäre das im 800€ Budget drin, bei einer GTX 1060 müsstest du noch mal 25€ mehr drauf legen.

Für 800€ bekommst du so ein System hier:

https://krotus-computer.de/gamer-pc/midrange-gamer-pcs/6/performance-gaming-pc-amd

Du kannst an der Seite auch deine GTX 1060 reinkonfigurieren, falls du das möchtest.

Rainbow Six und CoD sind damit kein Problem.

Was möchtest Du wissen?