Pc für Gaming - "Einsteiger" :D?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass dir einen Bauen. Amazon PCs sind extrem gefährlich, Hardware billig und schlecht gekühlt und psu brandgefährlich, so kann der PC schnell abfackeln. Und ein fertig PC kann von der Preis Leistung auch nur Laptops Konkurrenz haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter "geraumer Zukunft"?

Im nächsten Jahr kommen 4 neue Grafikkartenarchitekturen, 2 CPU-Generationen, und bis nächstes Jahr haben sich M.2-SSD weiter gefestigt.

Was soll man dir also jetzt raten?

Unabhängig davon, und dessen, dass dein Link nicht geht, finde ich die Konfigurationen dieses Shops ganz erträglich: http://www.toletec.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde dir Seiten wie mifcom.de empfehlen. Da kannst du die Teile selbst aussuchen und kriegst den PC fertig montiert nach Hause geliefert. Weiß nicht ob mindfactory das auch macht

Anregungen gibts hier: 

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

und hier

http://www.gamestar.de/hardware/praxis/1955515/die_besten_selbstbau_pcs_p3.html#750-euro-pc

Ein paar Euro draufrechnen weil der Zusammenbau ja noch dazu kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir selber einen auf mindfactory zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?