PC für Games, Bild- und Videobearbeitung ausreichend?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf der Seite die du angegeben hast stand folgende bewertung, eigentlich ist die Frage überflüssig

Eins vorweg, wer eine Leistungsrakete für Spiele oder aufwendige Foto/Videobearbeitung sucht, wird mit dem
Micromaxx 12-Core GraphicPower Desktop PC sicher nicht vollständig glücklich, wer aber einen soliden und
nicht zu lauten Arbeitsrechner möchte schon.

Die Verarbeitung und Optik gehen in Ordnung, schlicht aber nicht hässlich und auich die inneren Werte können sich
prinzipiell sehen lassen, ok die Angabe 12 Core (also Kerne) sollte man nicht zu erst nehmen auch wenn es nicht
völlig gelogen ist aber hier wurden die jeweils 4 und 8 Kerne der CPU und GPU einfach zusammengezählt, kann man machen,
sollte man aber lieber lassen um nicht zu hohe Erwartungen zu wecken. ;-)

8GB Arbeitsspeicher ist schon ganz ordentlich und lässt genugend Reserven auch bei unzählig geöffneten Fenstern oder
großen Anwendungen.

Mit der Integrierter AMD Radeon R7 Grafik lässen sich sogar aktuelle Spiele flüssig spielen, vorrausgesetzt sie laufen nicht in
größtmöglicher Auflösung und mit allen Details.

Die 1TB große Festplatte sollte sollte erst mal reichen und kann bei Bedarf erweitert werden.

Zusammen mit Windows 10 Home läuft Medions Micromaxx 12-Core GraphicPower Desktop PC wirklich flott bei taglichen
Arbeitsanforderungen und auch beim surfen im Netz und dafür habe ich ihn bestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleich vorab: Für deine Bedürfnisse sollten beide PC's ausreichen.

Ich würde zum zweiten PC tendieren, da er eine bessere CPU hat (i7). Im Gegenzug fehlt diesem allerdings eine SSD, die für Photoshop mehr als ratsam ist. Diese kannst du allerdings kostengünstig nachkaufen und einbauen. Die Grafikkarte ist bei beidem die Gleiche und eher unterer Durchschnitt. Die neusten Spiele wirst du schon jetzt nicht mehr auf höchster Auflösung spielen (sofern das dein Anspruch ist... schaue nach einer Grafikkarte mit 4 GB Speicher)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArionVII
28.06.2016, 15:51

Also ne neue Grafikkarte zu kaufen fällt schon mal flach da ich darauf nicht so großen Wert lege die Spiele auf höchster Stufe zu zocken da ich eigentlich nur auf Konsole spiele, das einzige was ich dann noch kaufen würde wäre ne ssd. Welche würdest du mir da empfehlen? Hab ja wie gesagt nicht all zu viel Ahnung 😅

0

Ich finde den zweiten besser, weil er zukunftstauglicher ist, als der i5!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?