PC für ca. 2.000 Euro?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der PC für Gaming sein soll, dann Windows 10 nehmen. Ich bin zwar selber ein Windows 7 Liebhaber, aber Windows 10 ist in Sachen Games viel besser optimiert und bietet Unterstützung für DirektX 12.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Betriebssystem ist Windows 7 meiner Meinung nach am Besten. Es läuft einfach Fehlerfrei und ist sauber gestaltet. Wenn du mehr auf das Moderne Zeug stehst, und dir egal ist, ob dir die NSA hinterherspioniert, dann nimm Windows 10.

Linux Ubuntu oder Mint ist auch ziemlich nett, vorallem ist es gratis und läuft super. Der haken ist, dass es nicht alle Programme bzw. Spiele unterstützt.

Hoffe konnte dir weiterhelfen. Lg. Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest in deine frage vllt schreiben ob du nen fertig pc bevorzugst und ob du nen pc selbst zusammen bauen könntest und für welchen zweck du den benutzten willst... vermutlich für zocken solltest aber trotzdem reinschreiben weil du je nachdem ja auch auf die vorzüge in Sachen grafikkarte eingehen kannst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Budget ist absolut top jetzt nurnoch den Fehler machen und einem fertig pc kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xandoo94
09.02.2017, 06:53

200 euro Case dann 150 Mainboard 100 netzteil ne gtx 1070 dann i7 7700 16 gb ddr4 am besten 3000 plus

0
Kommentar von Xandoo94
09.02.2017, 06:55

Ich sag immer 1500 bis 1800 bekommst absolute top Hardware die 200 eueo kannste dann in wichtige Dinge stecken netzteil Mainboard sind wichtig uns sollten markenmodelle sein die rühig um die 150 kosten dürfen jeweils

0
Kommentar von IckBraucheHilfe
09.02.2017, 07:16

Da wäre ein 500€ Monitor zB. Geil

0

Was möchtest Du wissen?