Pc für 1000Euro?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dann würde ich es so machen

die grafikkarte ist etwas über 30cm lang

der kühler ist 16,2cm hoch mit lüfter

die karte würde ich nehmen weil sie einfach ein gutes preis/leistungsverhältnis hat und für alle aktuellen und kommenden games in full hd mit sehr hohen bis ultra details ausreicht

eine gtx 970 ist auch nicht besser nur weniger stromdurstig aber dafür ein vramkrüppel und du müsstest halt in nem jahr schon aufrüsten

theoretisch kannst du auch ein normalen i5 6500 oder 6600 nehmen der auch locker reicht, dann kannste auch ein günstigeren kühler nehmen (du wolltest ja eh nicht übertakten)

hab aber aufgrund des budgets den genommen weils momentan halt der in games stärkste ist und du halt in 2 jahren oder so eventuell doch noch übertakten willst

ne cpu rüstet man seltener auf als ne grafikkarte und oberhalb einer r9 390 bzw gtx 970 lohnt es sich preis/leistungsmäßig einfach nicht (vllt noch die 980ti aber die kostet 650+)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welches gehäuse genau? damit man schauen kann welcher cpu kühler und welche grafikkarte reinpasst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mr4Keks
14.02.2016, 21:05

irgendwas von antec, sorry wird dir nicht weiterhelfen

Für die Grafikkarte sind 32cm vorhanden(nachgemessen)

0

zusätzlich 1000 € oder mit den vorhanden sachen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mr4Keks
14.02.2016, 20:03

zusätzlich:)

0

Was möchtest Du wissen?