Pc friert sporadisch ein?

3 Antworten

Hatte das Problem auch mal, letzten Endes war es hauptsächlich der RAM.
Um deinen RAM von einer Software testen zu lassen, kannst du http://www.computerbild.de/download/MemTest-1959170.html nutzen.
Falls du mehr als einen RAM Riegel installiert hast, kannst du im ausgeschaltetem Zustand einfach mal alle außer einen entfernen und jeden mal einzeln testen, für sagen wir, 1 stunde. Einfach Alltagsdinge machen. Zocken, Surfen, Videos schauen. Wenn dann einer abschmiert wirst du es merken und kannst es dann nochmal mit nem anderen ausprobieren. Falls es läuft hast du den Übeltäter. Falls nicht, ist es was anderes. Das Beide kaputt sind bezweifle ich ein wenig, ist aber möglich.
Ansonsten mal deine Festplatte auf Fehler testen mit https://www.heise.de/download/product/crystaldiskinfo-59349 , ab und an sind die einfach hinüber sodass ein defekt in den einzelnen Sektoren den gesamten PC lahmlegen.

Danke für die ausführliche Antwort, werde das nachher gleich mal ausprobieren.

Das Problem ist nur das der Fehler mal da ist und dann auch mal täglich einmal auftritt, oder einfach mal für ein paar Wochen gar nicht. Daher ist das mit dem "einen Riegel raus nehmen" nicht unbedingt aufschlussreich. :/

0
@ReddO

ich hatte es damals auch nur "hin und wieder", es gab auch Tage da ist der PC im 20 Minuten Takt abgestürzt. Technik ergibt nicht immer einen Sinn :P

0

Ja doe erste vermutung ist der RAM, wenn der voll läuft froert der PC ein da er auf die viel langsamere Festplatte auslagert

8GB sollten aber genug sein evtl. ist aber ein Programm schuld welches den Arneitsspeicher zumüllt

Einfach mal den Taskmanager mit rechtsklick auf doe Taskleiste öfnen und bei Ressourcenübersicht die RAM auslastung im Auge behalten wenn Plötzlich die vollen 8GB ausgelastet kann man dann weoter gucken was der Grund dafür ist.

Sry für die vielen Schreibfehler bin im Zug und habs nur schnell übers Handy getippt ;(

0

Bisher war der RAM nur komplett ausgelastet, wenn ich Minecraft offen hatte und dem ganzen 4GB freigegeben habe. Da kam ich dann teilweise auf 7GB Auslastung. Ansonsten gab es eigentlich keine Beschwerden mit dem RAM (Kann auch nicht nachschauen ob genau in dem Moment in dem der PC einfriert der RAM spinnt)

0

Hm sind alle Treiber aktuell ? Vorallem am Grafiktreiber könnte es liegen.

0

Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit.  -   Versuche mal folgendes: 

Ziehe jeden RAM-Riegel und stecke ihn danach wieder  hinein  -  mehrfach !
Achte in letzen Durchgang darauf , dass die Sicherungshalter wieder in ihrer richtigen Position sind.

Bei meinem alten Win7-PC war das Einfrieren nach einer solchen "Kontaktreinigung" vorbei.

Hmm, wäre eventuell auch noch eine Option. Verusch ich dann gleich mal. Danke für die Antwort!

0

Ständige FPS Drops im jeden Spiel?

Hey Leude,

hab gestern meinen neuen Pc gekauft und beim Spielen fällt mir auf dass die fps alle 30 Sekunden von bspw. 60 FPS für 10 Sekunden auf 15 FPS runtergehen.Dies wiederholt sich dann während des spielens was extrem nervig ist.Gespielt hab ich zb BF1 Auf Ultra und hab 50 fps aber dann eben diese drops zwischendurch.

Prozessor:FX-8350 4.0 GHZ Graka:GTX970 4GB RAM:16gb Ssd:128gb Hdd:1tb Netzeil:1000 watt

...zur Frage

BF1 Ruckelt - Hardware zu schwach?

Abend,

Bf1 zu zocken ist absolut furchtbar! Die FPS sacken von 60 auf 10 hin und her - Absolut Nervig!

Meine Hardware:

  • CPU: AMD FX-Series FX-8350 Prozessor 4,5Ghz
  • RAM: Hyper X Fury (2x8Gb) 16GB 1866Mhz
  • Biostar Mainbord 960D+
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 960 4Gb
  • ...

Ich bin der Meinung das ich wenigsten auf minimale Einstellung wenigstens Konstanz auf mind. 30FPS bleibe.

lt. Aufterburner ist mein CPU u GPU auf max 80-90% ausgelastet. Sonst bewegt er sich zwischen ~60%. Ram ist bei 8-9 Gb belegt.

Hoffe ihr könnt mir sagen woran es liegt.

Danköö

...zur Frage

Habt ihr Tipps gegen Schweißhände beim Zocken?

Frage steht oben.

PS: will mir keine Tastertur mit lüfter oder ähnlichen dreck anschaffen

...zur Frage

Battlefield 4 friert ein/ stürzt ab?

Battlefield 4 stürzt ab sobald ich Den Chat oder die Konsole öffne oder raustabbe. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll es entsteht auch keine Fehlermeldung bei Battlelog sondern nur die Nachricht das ich gekickt wurde. In Battlefield steht dann immer das Programm Reagiert nicht. Ich kann jedes andere Spiel Mit Recht guter Auflösung und FPS spielen. Habe nicht den besten PC aber Kriege trotzdem gut FPS in den Jeweiligen Spielen.

Mein PC:

AMD FX 4-Core @ 4,4 GHz|

8 GB DDR3 RAM|

NVIDIA GeForce GTX 750TI OC - 2048MB|

500GB HDD|


Ich bitte um schnelle und hilfreiche Antworten

Mit freundlichen Grüßen ModoLP

...zur Frage

CSGO FPS Probleme seit neuinstallation?

Früher hatte ich in cs:go 90 konstante fps mit seltenen, kleinen einbrüchen, als ich das Spiel heute jedoch neu installierte hatte ich 40 fps die selbst im stehen schwankten als nichts passierte, Problem tritt auch nur in cs:go auf. XboxDVR ist deaktiviert. Mein build: Gtx 1050 Zotac Mini 2GB Pentium G4400 2x3,2Ghz 4GB DDR4 RAM Kingston (1Modul) 128GB SSD San Disk fürs Betriebssystem 1TB HDD für alles andere

Weder CPU noch RAM kommen über 40%auslastung ausser es laufen mehrere Programme während CSGO im Hintergrund. Priorität auf Hoch stellen änderte nichts. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Black Desert Online trotz gutem PC ruckler?

Hallo, ich würde liebend gerne BDO auf mittlerer-hoher Grafik spielen was mit meinem PC (i5 6400 + GTX 950 + 8 GB RAM + Win 10) eigentlich möglich sein sollte. Jedoch habe ich im Kampf 20-30 FPS und während des Reisens ca. 40-50 FPS, was akzeptabel ist, aber 60 FPS müssen doch drinn sein, oder? Wie kann ich die Perfomance meines Spiels verbessern, ohne die Grafik auf niedrig-sehr niedrig zu stellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?