Pc Freaks Gefragt!?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der Preis ist gut für das was drin ist.

Zum Gaming aber eher ungeeignet:

-> i3, naja 2 Kerner, hat zwar Leistung, für die neuen Spiele aber zu wenig.

-> 2 Grafikkarten? Naja ich denke mal zum einen die HD-Grafics, die der Prozessor bringt und zum anderen die NVIDIA. Da die 2 nicht miteinander arbeiten können, bringen die dir eigentlich nichts. Die 820m.... naja.

-> 4GB Ram, naja auch nicht mehr wirklich ausreichend. Aber für die Detailstufe auf der so sowieso mit dem kommst reit es aus.

Also: Für den Preis ein netter Laptop, zum wirklich Gaming musst du aber (leider) nochmal 500€ mehr auf den Tisch legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedolin53
17.01.2016, 17:52

Mithilfe von Windows 10 sollen diese 2 Grafikarten auch bald miteinander arbeiten können. Und ein wenig Last nimmt die Intel schon ab. 4GB reichen völlig aus für die Leistung kann er höchstens Indie Spiele,csgo oder paar andere kleine 3d spiele zocken die sicherlich nicht 4gb benötigen.

0

Preis leistung is gut, jedoch wirst du mit nem i3 und ner eger mangelhaften grafikkarte nicht gut zocken können:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCODPlayer99
18.01.2016, 22:59

Würde dir nen Pc mit einem i5-760 und ner Gtx 750 ti empfehlen, dann noch 8Gb Crucial Ballistix Sport Arbeitsspeicher dazu und du kannst beinahe alles au Mittel-Ultra 1080p spielen. Sind so zwischen 300-400€:)

0

Nein, eine 820M ist nicht wirklich gut fürs Gaming. War, als ich noch einen Laptop hatte, mit meiner Nvidia 840M schon nicht zufrieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedolin53
17.01.2016, 17:49

Für 280 EUR sehr wohl gut.

0

Die Kombination ist sehr gut. Das einzige Bedenken habe ich beimprozzesor mit wie viel GHz läuft der denn? Inkl. Turbo Boost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
17.01.2016, 17:46

glaube 4,2Ghz oder so? und ja hat er

0
Kommentar von YoloxXxXx
17.01.2016, 17:46

ist ja 4th generation also iwas mit 4,.. Ghz oder is das falsch?

0
Kommentar von YoloxXxXx
17.01.2016, 17:48

ah okay, dann denke ich 2,8Ghz

0
Kommentar von Kaen011
17.01.2016, 17:52

"inkl Turbo Boost"??? Wie meinst du das denn?

0

Der begriff "gaming pc" oder "gaming laptop" ist nicht definiert. Du kannst auch deinen Taschenrechner als gaming pc verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 GTX 820M für 250€ ? Das will mag ich jetzt mal bezweifeln. Haste nen link zu dem gerät?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chef32
17.01.2016, 17:52

hab vergessen zu schreiben das die 820 ned wirklich fürs gaming geeignet ist. aber warum 820m (SLI)? ergibt für mich keinen sinn

0
Kommentar von chef32
17.01.2016, 17:57

was falsch bei dir? da steht doch der 5. Generation und außerdem hat der ne Intel HD graphics GPU? xd

0

Definitiv nicht fürs Gaming geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoloxXxXx
17.01.2016, 17:47

Ich muss nicht, wie andere auf High end Grafik spielen! reicht auch: Normale oder niedrige

0
Kommentar von YoloxXxXx
17.01.2016, 18:09

der ist es, sorry

0

GraKa zu low

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedolin53
17.01.2016, 17:51

Für 280 EUR?

0

Was möchtest Du wissen?