PC finanzieren nachteile?

9 Antworten

Wenn du dir einen PC auf Kredit beschaffen tust, dann ist der erste Nachteil schon mal der das du am Ende mehr Geld abbezahlst als der PC kostet. Wenn du dir etwas auf Kredit kaufen möchtest, dann solltest du dir das lieber 2 mal überlegen ob du dir das auch wirklich leisten kannst den es wäre nicht unwahrscheinlich das man plötzlich kein Geld mehr hat.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin ein leidenschaftlicher Gamer.

Mein Vater könnte sich das leisten, aber du hast recht. Kaufen wäre besser, da ich billiger davon komme.

0

kommt auf den Zinssatz an, bei manchen Anbietern liegt der bei 0% bei anderen bei 10%

Wer einen PC finanzieren muss, hat wahrlich andere Probleme im Leben, als sich einen hochwertigen Rechner anzuschaffen.

Einen Computer kauft man sich in dem Bereich, den man zur Verfügung hat, oder spart.

Woher ich das weiß:Hobby – Unmengen Zeit am PC und mit Software verbracht

Ich muss ihn nicht finanzieren, ich dachte es wäre eine gute idee, da er aber teuerer ist durch die finanzierung, kaufen ich ihn mir dann lieber.

0

Vermutlich kommen Zinsen dazu, was den Computer teurer macht. Außerdem ist es teilweise nicht so klug Dinge zu finanzieren (besonders wenn man das öfter tut) weil man dann schnell den Überblick über seine Finanzen, also die monatlichen Ausgaben verliert.

Nun ja es würde mein Vater bezahlen, der hat ja ahnung und ich mein der finanziert gerade ein Haus und auch noch andere sachen.

0

Das du dich unnütz verschuldest und dem Kredit keinen Wert gegenüberstellen kannst (da der PC direkt nach dem Kauf mehr an Wert verliert als ein Auto). Warte halt noch ein paar Monate, spare jeden Monat das was du für den Kredit zurückzahlen müßtest und kaufe dann. Erfahrungsgemäß ist dann auch für das selbe Geld die Leistung höher.

Dafür verliert der Euro an Wert

0
@Hallokomma2

Unsinn, der ist schon seit Jahren ziemlich stabil. Und die Leistung des PCs wird auch steigen.

0
@Hallokomma2

Warum soll ich mir rechtsextreme Verschwörungstheoretiker anschauen?

0
@Hallokomma2

Prust. Schau in mein Profil, dann weißt du was ich von libertären und fundamentalchristlichen "Experten" halte. Lass mich damit bitte in Frieden.

0
@DerRoll

und? Du lehnst also sein Expertenwissen aufgrund deiner politischen Einstellung ab? ok

ist ja nicht mein Geld

0
@Hallokomma2

Er ist kein Experte. Für mich ist damit die Diskussion beendet.

1
@Hallokomma2

Jemand der denkt dass mehr dazu gehört ein Experte zu sein als tolle Videos auf Youtubingen zu veröffentlichen. Und was an

"die Diskussion beendet"

hast du nicht verstanden?

Nebenbei bin ich auch noch jemand, der auf dem Boden des Grundgesetzes steht und daher der Meinung ist dass die sozialen Ansichten eines Krall wirklich unter aller Sau sind.

0
@DerRoll

antworte mal nicht, sonst erkläre ich, wieso er ein Experte ist

0

Was möchtest Du wissen?