PC festplatte wird voll aber ich lade nichts runter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bevor du in Aktionismus verfällst und wild in der Gegend heruminstallierst.
Installiere mal https://www.jam-software.de/treesize_free/ und untersuche damit mal wo der ganze Speicher hingegangen ist.

Davor am besten mal die Datenträgerbereinigung ausführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Start -> Rechtsklick auf Computer -> Eigenschaften -> und schauen ob 32 oder 64 Bit Betriebssystem und auf 

https://de.malwarebytes.com/

32 oder 64 Bit - version runterladen und durchlaufen lassen

zusätzlich zu empfehlen ist CCleaner downloaden bei
https://www.piriform.com/ccleaner/download  (herausgeber)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drerecords
30.10.2016, 21:41

vll noch zusätzlich SYSTEMSTEUERUNG -> Programme deinstallieren und dann die neusten also seit 1 woche so schlimm? - Deinstallieren aber das am besten auch über cCleaner

LG dr

0

Daten sichern von DVD starten Windows neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt laden Hintergrund Programme ständig heimlich etwas herunter. Ich würde sagen, du resetest dein Windows nachdem du deine wichtigen Daten gesichert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Pixelgames,

Ist das deine Systemplatte? Vielleicht könntest du die Systemwiederherstellungstpunkte außer dem Letzten löschen. So kann man das tun: http://praxistipps.chip.de/windows-wiederherstellungspunkte-loeschen-so-gehts_34732
Du könntest auch den Speicherplatz mit Hilfe dieser Tools analysieren: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufraeumen-36478
Hier findest du noch ein paar Ideen: http://praxistipps.chip.de/windows-festplatte-voll-so-schaffen-sie-speicherplatz_31387

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?