PC failt beim Starten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus deiner Beschreibung lässt sich leider nicht allzu viel deuten.

Aus der Erfahrung würde ich entweder auf ein zu schwaches Netzteil oder einen Hardware Defekt tippen.

Der Defekt dürfte aber schwierig zu finden sein.

Ein paar Sachen kannst Du selbst testen.

Wenn Du noch ein stärkeres Netzteil hast, schließ das mal an und schau ob es dann besser geht.

Es könnte aber auch der Arbeitsspeicher sein. Schau mal ob Du im Bios eine Option findest mit der du den Arbeitsspeicher testen kannst. Alternativ kann Du dir auch Memtest86 herunterladen und diesen von CD booten.

Beim Zusammenbauen kann man durchaus einige Fehler machen. Sind die Abstandshalter für das Mainboard alle an der richtigen Stelle oder hast Du unter Umständen einen an die falsche Stelle gesetzt und der macht jetzt einen Kurzschluss. Der kann so was durchaus auch auslösen.

Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen mal bei einem Computer Fachgeschäft vorbei zu schauen und dort den PC durchchecken zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeseToast1337
13.12.2015, 13:15

Netzteil sind 550 watt und ja die reichen leicht aus und ich hab auch alle abstandshalter richtig montiert. Ich hab eine gtx 980, i7 5820k, asus x99-a, teamgroup elite plus ddr4 2133 und es läuft ja alles aber nur beim starten gibts probleme

0

Ich finde es echt schlimm, dass jeder, der denkt, etwas Ahnung von PC Hardware zu haben, sich einen PC baut, und dann nicht mal solche Probleme lösen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeseToast1337
13.12.2015, 21:26

Ja kennst du die lösung?

0

Was möchtest Du wissen?