PC fährt sehr langsam runter! Evtl. Kaspersky schuld?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hi

was hast du fürn windows ?

und zu deinen "sicherheits maßnahmen" kann ich nur sagen : sinnlos !! ich könnte die etwas schicken , ein illegales programm, das würden noch so gute und viele viren programme nicht erkennen...

mfg

Win-7 64bit.

Ich vertraue auf mein angesammeltes Wissen in Sachen "Sicherheit". Aber das ist ja auch nicht die Frage sondern warum oder ob Kaspersky der Ursprung meines Problems ist ;)

0
@alexandros2010

na gut ich sag es dir ja nur, das das alles nichts bringt. egal.

alsoo w7 64 hab ich auch, geniales system.

und jaa kaspersky is das problem , dieses programm nimmt verdammt viel resoucen ein.

wie sieht dein restliches setup aus ?

0
@scootx
  • Intel Core i5 750 @ 2.67GH Lynnfield 45nm Technologie
  • 4,00 GB Dual-Kanal DDR3 @ 668MHz (9-9-9-24)
  • ASUSTeK Computer INC. P7P55D (LGA1156)
  • 896 MBGeForce GTX 260 (ZOTAC International)
  • 488GB SAMSUNG SAMSUNG HD502HJ ATA Device (SATA)
0
@alexandros2010

hey wir haben fast das gleiche setup :-) nur das meiner mit 3,5 ghz leuft und ich ne gtx 580 habe +8gb ram.

also deinem pc ist das wirklich nicht normal.

geh einfach mal so vor, deinstalliere mal kasp. dann teste mal ob sich was verbessert.

es gibt zwar auch reg einträge die das runterfahren beschleunigen in dem sie anwenungen schneller beendet aber ob das hier greift ist fraglich, versuch das erstma dann sehen wir weiter.

0
@scootx

läuft wie geschmiert oder? ;)

waittokillservicetimeout steht bei mir auf 10 sec und in mscofig stehen auch 10 sec. das is aber schon länger so.

wenn ich kaspersky deaktiviere fährt er normal in ca 15 sec runter.

vorher das kaspersky pure hab ich mit dem kaspersky remover deinstalliert, neustarts eingehalten nochmal auf vollständige löschung aller dateien getestet und dann kis-2012 installiert. da war alles noch ok. aber ich glaube das kis-2012 ne funktion hat wo ich das "löschen" oder so von irgendwas eingestellt habe was ich aber nicht mehr finde.

0
@alexandros2010

so frisch ausgeschlafen zurück ;-)

also ich kann leider nicht genau sagen welche einstellung du verändern musst, ich hatte zwar mal kasp. aber das es 1. unnötig und vor allem mit den andauern meldungen unglaublich nervig ist.

es bleibt nur ausprobieren mit den einstellungen bei kasp.

viel glück

ps: wenn du mir nicht glaubst geb ich dir gern n link, das ist ne kleine datei mit der ich vollen zugriff auf deinem pc bekomme, und davon wird dein tolles sicherheits paket nichts merken. sag bescheid und ich geb dir ein link .

0
@scootx

Solange niemand an meiner Firewall vorbei kommt bin ich auf der sicheren Seite was meine Sicherheit angeht denn das beste Sicherheitsprogramm sitzt vor dem PC ;) wer ein wenig sein Köpfchen benutzt wird daher nur sehr selten Probleme mit Schadsoftware bekommen. Du kannst mir gerne den Link geben aber testen kann ich die erst wenn ich wieder frei habe von der Arbeit denn ich muss gleich los und bin erst heute Nacht wieder zurück. Schick mir den Link per PN.

0

ja mache einfach mal kaspersky aus und dan versuch nochmal wens dan geht weiste es liegt daran

Was möchtest Du wissen?