PC fährt mit Windows 10 (ursprünglich Windows 7) zwar hoch, ich komme aber nicht zum Desktop, was kann ich tun damit alles wieder funktioniert?

2 Antworten

Dein Problem klingt nach einem Treiber-Crash. Der so genannte "Blue Screen" deutet darauf hin, dass mit der Hardware etwas nicht in Ordnung ist. Hier gibt es jetzt verschiedene Möglichkeiten, den Fehler mit Hilfe entsprechender Analyse-Tools einzugrenzen oder gar zu beheben. Da Du aber nach einer einfachen Möglichkeit fragst, empfehle ich folgendes:

Gehe auf folgende Seite 

http://www.chip.de/artikel/Windows-7-Neu-installieren-mit-kostenlosem-ISO-2_46353200.html

Hier bekommst Du das Gratis-ISO für Win7. Außerdem findest Du hier - wenn nötig - Hilfetipps, Workshops und Video-Anleitungen zum Thema "Windows_7 installieren"

Ziehe Dir das zu Deinem Gerät (32/64Bit) und zu Deinem Produkt-Key (Home, Prof. oder Ultimate) passende Install-ISO herunter und brenne dieses auf eine DVD. Wenn Du Deinen ge-crashten Rechner mit Hilfe dieser DVD startest - so, als wolltest Du Win_7 neu installieren - erscheinen beim ersten Stopp unten "Weitere Optionen". Klicke diese an und wähle die Option "Start-Reparatur" Vielleicht hast Du Glück, dass der Rechner so seinen Fehler beheben kann.

Wenn das nicht funktioniert, hast Du hoffentlich noch den Product-Key für Dein Win_7...?! Du solltest Das System jetzt neu installieren. Das hat den Vorteil, dass aller Datenmüll verschwunden ist und Du mit einem fehlerfreien Neu-System startest.

Viel Spaß wünscht Steini!

Erstmal danke für die schnelle Antwort, ich habe den Produkt-Key leider nicht mehr, funktioniert das mit ISO auch ohne Windows 7-Key? Und wenn ja kann ich diese ISO-Datei auch auf einem Mac runterladen und von dort brennen, weil ich habe ansonsten keinen anderen Computer habe, also außer dem kaputtem und dem Mac.

0
@Hans2000

Ja - das sollte auch mit einem Mac funktionieren. Garantieren kann ich es aber nicht, weil ich ein absoluter Windows-Verfechter bin, und somit keinerlei Erfahrungen mit anderen PC-Systemen vorweisen kann. Notfalls mußt Du 'mal einen Kumpel um Hilfe bitten.

Win-7 bietet noch die altbekannte Testphase von 30 Tagen. Dies heißt, egal welche Edition Du installierst (es werden alle 5 Editionen bei der Installation zur Auswahl angeboten) - Du hast 30 Tage Zeit, Dir das System genauer anzuschauen. Mit Hilfe des "rearm-Befehls" kannst Du diese Testphase auf 120 Tage verlängern (Tante Google nach "rearm" fragen!)

Eine längerfristige Nutzung, oder ein Upgrade auf Win10 sind allerdings ohne gültige Lizenz nicht möglich. Frage in Deinem Bekanntenkreis, ob es jemanden gibt, der sein Win7-System nicht mehr benutzt und Dir den Code überlässt! Alternativ dazu kannst Du auch 'mal bei Tante Google nach "Vista7SlicLoader" schauen.

0

Wichtig wäre, wenn du bei dem Screen mit dem Smiley mal schaust, da steht normal immer ein Fehler dabei. Alternativ kannst du auch ein Photo davon machen und es hier posten.

Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort, bei dem Bildschirm mit dem Smiley steht folgender Fehler: "0xc000021a". Ich hoffe du kannst damit was anfangen.

0

Windows 10 Updates "einfach" deaktiveren, ausschalten. Was bedeutet unter Erweiterte Optionen: Updates für andere Microsoft-Produkte bereitstellen, wenn ein...?

Hallo, wie kann ich die Updates deaktivieren mit einfachen Klick?

was bedeutet unter Erweiterte Optionen: "Updates für andere Microsoft-Produkte bereitstellen, wenn ein Windows-Update ausgeführt wird" ?

...zur Frage

Ist es Normal wenn bei meinem Pc Automatische Reperatur und Diagnose des Pcs wird ausgeführt?

Hallo, ich wollte heute meinen Pc auf die Werkeinstellungen zurück setzen hab auch ausgewählt das mein Laufwerk gesäubert werden soll. Nach einer Zeit hat mein Kleiner bruder den Pc ausgeschaltet ich habe ihn wieder eingeschaltet und jetzt kommt Automatische Reperatur wird vorbereitet und Diagnos des Pcs wird ausgeführt danach kommt kurz auf dem Desktop ,,Kein Signal" und dann geht es wieder von vorne los. Ist das Normal? Oder soll es nicht in einer Dauerschleife angezeigt werden?

...zur Frage

PC zusammenstellen. brauche hilfe. keine ahnung von hardware

Hey :) Ich möchte mir gern einen pc zusammenstellen, hab aber leider keine ahnung von hardware. Wäre nett wenn jemand mir ne nachricht schreiben würde, oder mir einen PC zusammenstellen würde ^^

Preis: ca 1.000€ möchte damit spiele wie gta 5, gta 4, battlefield 3, battlefield 4 spielen und viel mit adobe photoshop arbeiten. Monitor, Maus, ... ist nicht im preis mit drin. Also die 1k€ sind nur für den pc ^^

danke :D

...zur Frage

Automatische Reperatur. Ihr PC wurde nicht korrekt gestartet?

Guten Tag liebes Gutefrage.net-Team. Ich benötige heute die Hilfe von ein paar PC-Freaks hier im Forum. Näher zum Problem:

Vorab: Ich besitze einen selbst zusammengestellten Windows 10 PC und habe vor auftreten des Problems weder Windows Updates zwanghaft unterbrochen noch ein bestimmtes Programm / Internetseiten mit einem Virus besucht.

Als ich gestern meinen PC starten wollte, landete ich wie gewohnt in dem Windows Ladebildschirm, welcher aber sehr lange geladen hat und mich anschließend auf eine blaue Seite mit ":(" gebracht hat und der Meldung: "Auf dem PC ist ein Fehler aufgetreten. Er muss neu gestartet werden. Es werden einige Fehlerinformationen gesammelt und dann wird ein Neustart ausgeführt." (1. Bild)

Schön und gut, nachdem ich dann eine automatische "Diagnose des PC's" durch den Neustart laufen lies, landete ich auf den zweiten Bildschirm mit der Meldung "Automatische Reperatur. Ihr PC wurde nicht korrekt gestartet. (2. Bild)

Mir stehen nun die Möglichkeiten offen, den PC neu zu starten oder die erweiterten Einstellungen zu starten. Durch den Neustart passierte das oben genannte Szenario von vorne, wodurch man dies als Problemlösung ausschließen kann.

Ich gelange durch die "erweiterten Einstellungen" nun zum Bildschirm, mit den Auswahlmöglichkeiten "Fortsetzen", was das selbe oben gennante Szenario erneut abspielt, "PC ausschalten" und "Problembehandlung" (Bild 3)

Über die Problembehandlung kann ich nun zwischen "Erweiterten Optionen" und "Diesen PC zurücksetzen" wählen. Ich wählte zuerst die "erweiterten Optionen" (zu dem Zurücksetzen später mehr), wodurch ich 6 Lösungsansätze bekam, um dieses Problem zu lösen. (Bild 4)

Zuerst versuchte ich die Option "System wiederherstellen", wodurch ich die Möglichkeit hatte, einen altes Backup auszuwählen und das System so zu resetten. Das erste Backup war vor zwei Tagen, das zweite vor einem Monat und das dritte vor zwei Monaten. Bei allen drei versuchten Zeiträumen gelangte ich nach langen Ladezeiten kam ich zu einer Fehlermeldung, die besagte, das System konnte nicht wiederhergestellt werden. (Bild 5)

Die zweite Schaltfläche ist die "Eingabeaufforderung", welche ich nicht benutzen kann weil ich leider dazu nicht genug Fachwissen habe.

Die dritte Schaltfläche lautet: "Systemimage-Wiederherstellung". Beim wählen dieser kam wieder eine Fehlermeldung mit "Ein Internes Problem ist aufgetreten". (Bild 6)

Beim wählen der "Starteinstellungen" wird mir folgendes Fenster angezeigt: Bild 7.

Die "Starthilfe" lässt wieder eine erfolglose Diagnose durchlaufen und startet den PC wie gewohnt mit den zwei zuerst genannten Fehlermeldungen neu.

Beim wählen auf "zum vorherigem Build zurückkehren" Bekam ich folgende Fehlermeldung: "Es wurde kein vorheriger Build gefunden". Ich kann nun nur noch "schließen" auswählen. (Bild 8)

Das zurücksetzen des PC's erfolgte leider auch nicht und ich bekam erneut einen blauen Fehlerbildschirm (Bild 9)

Danke für das Durchlesen des Beitrags, ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?