PC erkennt WPA nicht richtig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist nicht relevant. Relevant wäre eher eine Erläuterung, warum Du einmal schreibst "Identität wird bestätigt" und einmal, daß Dein PC das nicht erkennt..

Was erkennt er nicht? Wenn Identität bestätigt ist, dann muß doch die Verbindung stehen, oder?

Gott sei Dank, ich habe ein Gerät von AVM...

Gib mal etwas mehr Futter wenn Du willst, daß wir helfen.

 

Trucker18 31.03.2011, 19:26

Also: Mein Laptop kommt ohne Probleme rein. Mein "fester" Pc kommt nicht rein.. er verlangt ja nichtmal ein Passwort sondern versucht irgendwie anders reinzukommen.

Normal klickt man des gewünschte netzwerk ja an und dann gibt man den netzwekschlüssel ein.. hier fängt er einfach an irgendwtwas zu suchen..

Wenn ich auf das meines Nachbarn gehe will er den Schlüssel..so wie sich das gehört.

 

0
Trucker18 31.03.2011, 19:28
@Trucker18

Bei der Auswahl steht dann Funknetzwerk: "WLAN-20......" (Typ WEP)

ES IST ABER NICHT WEP GESICHERT und möchte dann einen WEP schlüssel, den ich nicht habe...

0
CharlesWaldorf 31.03.2011, 19:39
@Trucker18

Okay, damit kann man zumindest verstehen, wie sich das Problem äußert.

- Versuche mal unter der Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen > Assistenten für neue Verbindungen Schrit für Schritt die WLAN-Verbindung neu anzulegen. Das müßte doch funktionieren.

- Wenn nicht, dann setzt in den Einstellungen für Deinen Router mal eine andere Verschlüsselung ein. Da müßte noch die WEP-Verschlüsselung angeboten werden. Die ist zwar etwas unsicherer, aber für den Versuch muß sie mal herhalten.

- Dann gibt es vielleicht noch die WPS-Schnellverbindung (Wi-Fi Protected Setup) für WLAN-Geräte. Weiß aber nicht, ob Dein Router die auch hat. Bei AVM-Routern ist die gesichert vorhanden.

- Dann besteht ggf. noch die Möglichkeit, daß Du ín den Einstellungen für Deinen Router noch den Rechner freigeben mußt. Schau mal nach, ob es da so was gibt. Vielleicht erkennen die einander, aber der PC ist am Router gar nicht für die W-LAN-Verbindung zugelassen.

C’est la vie- das ist der Fluch des Telekom-Routers

0
CharlesWaldorf 31.03.2011, 19:43
@CharlesWaldorf

Vergiß meinen Spruch zur WEP-Verschlüsselung, da hatte ich Deinen 2. Kommentar noch nicht gelesen.

Wechsel doch einfach von WPA auf WEP und versuch es neu.

0

womit willst du mit deinem pc wlan gehen? karte o. stick?

kabel geht nicht?

 

Trucker18 31.03.2011, 19:48

W-Lan ;-)

0
Trucker18 31.03.2011, 19:49
@Trucker18

Stick (gigaset usb adapter 108 von siemens) Oldie but goldie ;D

0
sjard 31.03.2011, 20:05
@Trucker18

genau am oldie wird´s liegen...vermute der kann nur wep...

0
Trucker18 31.03.2011, 20:12
@sjard

Das denke ich nicht, sonst würde er ja die WPA und WPA 2 Netzwerke nicht erkennen. Ich könnte mich ja auch einwählen wenn ich das PW hätte..

0
sjard 31.03.2011, 20:20
@Trucker18

ich verstehe richtig: du willst mit dem pc in´s netz...hast aber das pw nicht.

das passwort für dein eigenes netz? das steht doch im router.

0

Was möchtest Du wissen?