pc erkennt grafikkarte nicht weil er nicht an ihr angeschlossen ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, der PC sollte die GraKa trotzdem erkennen. Bist du sicher das du im PC alles richtig angeschlossen hast? Die GraKa braucht manchmal auch einen oder mehrere zusätzliche Stromanschlüsse die du vielleicht vergessen hast.

Martinsz9 14.12.2013, 12:26

ja dass ist ja mein problem die beiden stromkabel sind in der graka der lüfter der graka läuft aber er erkennt irgendwie garnicht dass die graka da ist hilft da vlt. die graka raus und wider rein zu nehmen?

0
danielk111 14.12.2013, 12:37
@Martinsz9

Hast du die Aktuellen Treiber für die Grafikkarte installiert? Ansonsten vielleicht wie du schon geschrieben hast neu reinstecken, kann ja sein das sie nicht richtig drin ist oder die Anschlüsse leicht korrodiert sind.

0
Martinsz9 14.12.2013, 13:52
@danielk111

treiber installationen schlagen teils fehl oder bewirken nichts

0

das nutzt dir ja auch nichts. sei froh das es so nicht geht. Wenn du ein Kabel hast musst du im Bios die Ausgabe der Grafikkarte von VGA onboard auf PCI E umstellen. wenn du es jetzt machst hast du kein Bild mehr, solange nicht bis du entweder ein Kabel hast oder das Bios resetest. Jumper ( Boardbatterie.)

Martinsz9 14.12.2013, 13:52

PCI E war schon immer an (es ist ein vga kabel am mainboard angeschlossen

0

monitor am mainboard angeschlossen ist

Du meinst du benutzt gerade die OnboardGrafik des Mainboards?

Das Bios erkennt immer nur die Karte, die gerade aktiv angeschlossen ist.

Hast du beide gleichzeitig angschlossen, nutzt das Board meist automatisch die externe Karte. Wenn nicht musst du im Bios die Einstellungen zum verwendeten Grafikadapter manuell umstellen

Soll heissen: Erst wenn du die Karte mit dem Monitor verkabelst, wird die auch erkannt

Martinsz9 14.12.2013, 13:50

okay vielen dank

0
Martinsz9 14.12.2013, 13:55

wobei ich das schon komisch finde dass ich als (momentaner) vga kabel nutzer meine graka nicht verwenden kann

0

Was möchtest Du wissen?