Pc erkennt festplatten teils nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibts mehere Möglichkeiten:

- Mainboard defekt

- Festplattencontroller defekt (falls es auf dem Mainboard separate Controller gibt)

- Batterie vom Mainboard leer (ist der Rechner schon älter und ist er öfter mal vom Stromnetz getrennt?)

- Festplatten kaputt (ja, auch das kann mal vorkommen, dass durch einen blöden Zufall die eingebaute hopps geht und auch die neue - in dem Fall würde ich aber dann eher auf ein defektes Mainboard tippen, vermutlich gibts dann ein Problem mit der Stromversorgung) - aber zugegeben: sehr unwahrscheinlich

Eine externe USB-Festplatte sollte aber tun, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Niki221 09.10.2016, 19:14

Also: 

Der PC ist jetzt ca. 1 1/2 Jahre alt

Vom strom maximal 2x im Jahr für ne Lanparty

Ich habe mit der neu gekauften jetzt 3 festplatten, eine mit Programmen die eig. durchgehend erkannt wird, und die beiden SSD's die der PC im bootmenü nicht immer erkennt 

0
wewog 09.10.2016, 19:19
@Niki221

Hast Du im BIOS was gefummelt? ;)

Ich würde versuchen, die Festplatte evtl. an einen anderen Controller anzuschließen, meistens sind ja meherere vorhanden. Geht das auch nicht?

0

Hallo Niki221,

Hast du die Platten an einen anderen Rechner getestet? Wie wewog sagte, kann es am Mainboard liegen, aber auch am Netzteil. Was passiert wenn du eine der Platten abklemmst, werden die anderen zwei dann richtig erkannt und funktionieren sie reibungslos?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?