PC Durch Grafikkarte verbessern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, die Grafikkarte ist da definitiv die richtige Anlaufstelle.

Der i7 6700K ist selbstverständlich absolut ausreichend. Wenn du Windows auch schon neu aufgesetzt hast, kann es nur noch an der GPU liegen.

Dir bleiben grob gesamt eine GTX 970, GTX 980, GTX 980 Ti oder sogar eine Titan X oder Titan Z.

Ich denke, GTX 970 bis GTX 980 Ti kommen hier in Frage.

Von AMD gibt es da natürlich auch die entsprechenden Grafikkarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeffreycolt
02.02.2016, 17:57

Tut mir leid, aber der FSX ist ein ziemlich spezielles Thema! Hier eine 970, 980 oder 980 Ti einzubauen ist recht unnötig....

P3D ist eine andere Sache, aber der FSX braucht nie soviel Leistung!

Gruss

1

Da muss ich meinen Senf jetzt auch noch dazu geben....

Erstmal vorweg, eine GTX 960 ist für den FSX völlig ausreichend! Viel wichtiger ist die CPU und da bist du mit dem 6700K sehr gut dran!

Grundsätzlich kann ich da mal eines sagen: Tweaken!

Kostas lässt grüssen > https://kostasfsworld.wordpress.com/fsx-software-and-hardware-guide/


aber es gibt immernoch einen Punkt, den man hier im Forum wöchentlich teilweise mehrfach sieht und doch scheinen es die wenigsten gemerkt zu haben.....

Der liebe FSX läuft, wenn überhaupt(!), nur äusserst schlecht auf Win10! Für den FSX ist Win7 64-Bit das einzige noch ordentliche OS (WinXP mal ausgelassen!).


Also, Win7 drauf, etwas tweaken und schon hast du Spass mit deinem FS!

Und wenn du bei deinem ach so tollen Win10 bleiben willst, dann ist leider Schluss mit FSX....


Gruss


Edit: Auf keinen Fall AMD! Nicht, weil ich wegen AMD was hab, sondern der FSX kommt mit AMD mal gar nicht zurecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
02.02.2016, 19:39

Danke! Sehr gute Antwort.... Ich werde den anderen jetzt auch nochmal klar machen, dass sie hier ordentlich Schwachsinn verzapft haben....

LG

0

Du solltest mit der cpu schon mindestens ne r9 nano haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeffreycolt
02.02.2016, 17:58

Sorry, aber auch du scheinst wenig Ahnung vom FSX zu haben!

also bitte, mach keine solch falschen Aussagen, danke!

0
Kommentar von GelbeForelle
02.02.2016, 18:04

Wenn der PC nur für fsx is, dann sollte man sich nen 8 thread Prozessor sparen.

0
Kommentar von GelbeForelle
02.02.2016, 18:08

Das heißt du willst mir sagen, dass ein i7 6700k für ein Spiel von 2006 nicht zu gut ist?

0
Kommentar von GelbeForelle
02.02.2016, 18:25

Ich kapier schon, dass mehr Rechenleistung was bringt, aber ob das nutzvoll ist... Bei uns im flugmuseum is der fsx mit ner cpu mit passivlüfter ausgestattet. Selbst da läuft es nicht schlecht.

0
Kommentar von GelbeForelle
02.02.2016, 19:01

Ja ok, Addons waren mich drauf. Wobei, Addons kriegen bei mir sogar blender noch kaputt

0

Welchen genau? Ich hatte früher den X51 und dort war das Mainboard und die PSU unter dem Standart vom 1 Jahrhundert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onix1025
02.02.2016, 18:53

Du hast das gleiche Problem wie ich. Ich könnte es lösen, indem ich Mainboard, Gehäuse und PSU geupgradet hab. Er läuft schon lange wie ein Jaguar.

0
Kommentar von Onix1025
02.02.2016, 18:54

Versuch gar nicht erst die Grafikkarte umzubauen. Die 960 ist die beste Grafikkarte, die in den X51 passt. Die anderen sind zu lang und man müsste das Gehäuse aufschneiden und die Stromzufuhr irgendwie erweitern

0

Was möchtest Du wissen?