PC Browser Virus

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.: Schaue bei Deinem PC nach den Downloads. In der Regel findest Du den Bereich unter Systemsteuerung oder als extra Menüpunkt. Achte auf das Datum. Du weißt seit wann dieser Blödsinn vorkommt, also wirst Du fündig. Lösche mit dem System.

  1. A.: Danach starte das System neu. Dann öffne jeden Browser, gehe da jeweils in die Einstellungen und schaue nach ob diese dämliche Software noch drin ist. Ist sie drin lösche noch mal. - Bitte beachte: Heutzutage merken sich die Browser von wem sie installiert wurden mit welchem Zusatzblödsinn. Nicht aller Zusatzblödsinn wird bei einer Neuintallation gleich mit installiert aber es gibt einigen solchen Unsinn der fähig ist sich so in den Browser zu setzen dass er auch nach Monaten der Deinstallation bei der Neuinstallation noch drin ist. (Eigene Erfahrung) Das ist dann so ein Werbeding. War es zumindest bei mir.

  2. Hast Du alle Browser durchgesehen die Du nutzt hole Dir den CCleaner kostenlos von irgendeiner Seite wie chip, bild, heise-online, netzwelt oder was es sonst so an Seiten von PC-Magazinen und Fachmenschen gibt. Lass den CC laufen, verändere an den Einstellungen nicht. Danach starte noch mal den PC neu. Dann schaue erst im System nach ob der Blödsinn noch drin ist. Ist er drin gehe bei CC auf "Extras", schaue nach dem Blödsinn da, klicke ihn an und deinstalliere. Danach gehe noch mal in die systemeigenen Downloads und kontrolliere ob der Mist raus ist.

  3. Wo Du schon mal dabei bist hole Dir Malwarebytes in der kostenlosen Version. Das Teil will immer erst mal ein Update machen. Also nicht huddeln. Danach lass es laufen und entfernen Was es für richtig hält.

So. Jetzt müsste das Zeug weg sein. Wenn nicht gehe zu trojanerboard.de und lass Dir helfen. Bitte beachte dort:

A: Für neue Nutzer gibt es eine ausführliche Anleitung welche Schritte erst mal durchgeführt werden sollen bevor ein neues Thema erstellt wird.

B: Diese Nerds helfen in ihrer Freizeit. Schnell sind sie aber auch mal anderweitig beschäftigt. Kompetent sind sieh eh.

Starte mal deinen Rechner im abgesicherten Modus neu, dort dann AdwCleaner nochmal starten mit Suchlauf und der Löschung. PC dann neu starten im Normalmodus

Antivirus Scan (Norton), ADW cleaner, nichts hat etwas gebracht ...

Vermutlich, weil du ihn nicht korrekt verwendet hast.

Vor dem Einsatz von AdwCleaner sind alle Browser-Prozesse zu beenden. Das Schließen der sichtbaren Fenster reicht nicht. Es können fensterlose Hintergrundprozesse laufen. Diese werden im Task-Manager von Windows angezeigt und müssen beendet werden. Erst dann startet man AdwCleaner als Administrator bzw. mit Adminrechten (Rechtsklick auf die EXE → Als Administrator ausführen)

Sollten nach der Bereinigung nicht alle unerwünschten Effekte im Browser behoben worden sein, kann im Falle von Firefox folgendes helfen:

Adresszeile: about:config → die Abfrage Hier endet möglicherweise die Gewährleistung - Ich werde vorsichtig sein, versprochen bestätigen, nacheinander in der Zeile Suchen folgende Einstellungen suchen, Doppelklick auf den Treffer in der Liste, um den Wert zu bearbeiten oder umzuschalten.

browser.newtab.url Standardwert: about:newtab

browser.search.defaultenginename Standardwert: Google

Was möchtest Du wissen?