PC boxen mit wechselrichter ins auto anschließen geht das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

geht, macht aber wenig sinn, weil deine PC Boxen auch nicht mehr wums haben werden, als das autoradio, sofern es kein uraltgerät ist, das älter als 10 Jahre ist.

du wärst also so wohl was das kabelgewirr, als auch die kosten angeht, deutlich besser beraten, wenn du dir gescheite boxen für deine karre kaufst. selbst wenn du noch ein neues autoradio dabei kaufen musst, bist du preislich immernoch mit der pc boxen lösung preislich mindestens gleich auf.

lg, Anna

abgesehen davon dass die so meist "Tischhupen" sind schau welche Gleichspannung die brauchen, möglicherweise funktionieren die direkt mit 12V ohne das Netzteil auch

Nimm Aktivboxen mit Netzteilanschluss, welche mit 12 V Gleichspannung betrieben werden. Alles was Du dann noch brauchst, ist ein Adapter für die Zigarettenanzünder-Buchse. Auf der Netzteil-Buchse der Boxen sollte die Polung gekennzeichnet sein, i.d.R. ist der Mittelkontakt der Pluspol. In der Zigarettenanzünder-Buchse ist es immer der Mittelkontakt. Dennoch vor dem Basteln einmal die Polung kontrollieren.

Das geht. Bringt aber keine Freude, weil dir durch die Störsignale, die der Wechselrichter erzeugt, jede Lust aufs Hören vergehen wird.

ok danke aber was ist mit einem wechselrichter für 80€ mit modi sinus ?

0
@currywurst7017

Das muss man ausprobieren.

Warum nimmst du nicht direkt einen Verstärker, der für den Betrieb im Auto gedacht ist?

4

Welche Quelle willst du an was für Boxen anschliessen?
Wieviel Power willst du am Schluss?

Fürs Auto wirklich besser etwas nehmen, das 12V braucht.
Statt 12V DC auf 230V AC zerhacken und  hochschrauben, dann wieder runtertransformieren und gleichrichten. Sinnlos sowas, und anfällig auf Störungen.
12V Endstufen gibt's doch massenhaft und günstig, 2x20W unter 40Euro. Oder auch second hand.

Geht bestimmt hätte dann aber den schlechtesten Wirkungsgrad aller Zeiten

Was möchtest Du wissen?