PC bootet nicht mehr über die SSD

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Boote dein System über eine bootfähige Rettungs-CD/DVD. Bootreihenfolge berücksichtigen. Aus dem gebooteten System auf die SSD zugreifen und sichern, was zu sichern geht. Dieser Schritt entfällt natürlich, wenn du deine Daten auf einer zweiten HDD gespeichert hast.

Danach das System neu installieren. Ein BlackScreen mit blinkendem Cursor oben links zeigt an, dass zwar die SSD noch erkannt wurde, aber bereits der erste Schritt in der Bootreihenfolge ins Leere läuft. Versuche, den MBR/ die GPT/ die MFT zu reparieren, ist komplizierter und dauert meistens länger als eine Neuinstallation.

Falls du beim Einrichten des System sehr Umsichtig vorgegangen sein solltest, müsstest du ein Backup/Klon deiner Erstinstallation haben...falls nicht, das nächste mal unbedingt anfertigen. Dann dauert die Wiederherstellung keine halbe Stunde.

Grüße

Grüße

Danke für die sehr ausführliche Antwort!

0

Vermutlich hast du Windows als Betriebssystem? Hast du schon den abgesicherten Modus probiert?

Komme da ja nicht einmal rein

0

hast du ein Hybrid-System mit ner kleinen SSD, sodass nur der Cache ausgelagert wird oder hast du ne vollwertige SSD verbaut?

Ist eine vollwertige SSD mit 60GB SATA3 von OCZ

0

Wenn du zu der SSD noch eine Normale Festplatte hast kann es sein das der MBR auf dieser Platte liegt. Einfach mal von der Festplatte booten.

Moin

Was heißt den Blackscreen? Sprich, wie weit kommst du? BIOS ja offenbar noch. Und dann weiter? Kommt das Windowsstartzeichen noch? Oder bricht er vorher ab? Erkennt er die SSD denn später noch? Also gibt er ne Meldung, dass er darüber starten will?

Vielleicht einfach mal ne halbe Stunde stehen lassen. Manchmal hakt das System an einer Stelle und braucht dann einfach ne Weile, um wieder anzufahren. Hatte ich zumindest in der letzten Woche.

Nein, das Windows-Zeichen kommt nicht. Habe sofort einen Blackscreen mit nur einem kleinen Strich oben links in der Ecke, der die ganze Zeit blinkt. Der PC läuft jetzt schon 1 Stunde so..

0
@waveboardexpert

Hört sich nach zerschossenem Bootloader an.

Versuch's mal mit einer Windows-Installations-DVD, dann Reparaturmodus, dann

fdisk /fixmbr

oder

fixmbr

Wenn das nichts hilft - Windows neu drüberinstallieren.

0
@PWolff

Tipp fürs nächste Mal: Hybriden Standbymodus / Ruhemodus einschalten. Ist zwar hauptsächlich für Laptops vorgesehen, kann dich aber in solchen Situationen auch retten.

(Der Computer schreibt dann, sobald er in den Standby / Ruhemodus geht, den aktuellen Zustand auf die Platte, sodass er genauso schnell wieder da ist, wie im normalen Standby / Ruhemodus, aber es ihm auch nichts ausmacht, wenn du ihm dann den Strom abdrehst. Ist bei Laptops wichtig, weil der Akku in diesem Modus zwar ein paar Stunden / Tage durchhält, aber irgendwann auch alle ist.)

0

Stell die SSD in der bootreihenfolge mal ganz nach vorne und speichere es ab dann müsste es von ihr booten

Schon geschehen. Bekomme dann aber immer einen Blackscreen mit einem kleinen Unterstrich oben links der blinkt.

0

Weis nicht aber ist vllt doch die SSD am Ende kaputt oder falsch eingesteckt? Sonst weis ich da nichts mehr und du kannst mir glauben ich hatte ne menge Probleme schon mit BIOS. Was alles sein könnte : BIOS Batterie leer Mainboard iwi kaputt Zu niedrige Stromversorgung teste vllt mal ein anderes Netzteil

Höchstwahrscheinlich hats irgendein Teil der Hardware zerschossen sry

0
@cmylaif

SSD lief ja gestern noch. Kann das echt sein, dass die nur kaputt geht, weil man dem PC den Strom gekappt hat ohne herunterzufahren?

0
@waveboardexpert

Physikalisch sollte die nicht kaputt gegangen sein. (Obwohl ich da bei einem Billigstnetzteil auch nicht ganz sicher wäre.) Aber die Partitionstabelle und/oder das Dateisystem der Boot-Partition kann zerschossen sein.

0

Ja schon möglich aber auch die anderen Sachen sind möglich bei schlechter Nutzung z.b. Kann das Netzteil oder SSD durchaus schon nach 1/2 jähr ohne Vorwarnung kaputt gehen. Aber schmeiß sie nicht gleich an die Wand es kann auch an etwas anderem liegen

0

Hi

Das ist jetzt evtl. eine blöde Frage aber ist die SSD auch in der Bootreihenfolge drin?

Gruss Utli

Was möchtest Du wissen?