Pc bootet nach Festplattenruckler nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte Internet Probleme weshalb ich an meiner Netzwerkkarte geruckelt habe um diese wieder richtig reinzustecken. Ein bisschen  später war mein Internet weg und mein Pc ist komplett gefreezed alle mir bekannten möglichkeiten wie (strg alt entf) haben nicht funktioniert.

PC muss dabei richtig aus sein !! Im laufenden Betrieb kann es so Einiges killen ...

Auch das 10 sek halten des Ausschalters hat nicht funktioniert.

Ernste Probleme !

Ziehe mal die Feestplatten Kabel ab & stecke Diese wieder ran

nenne auch mal alle Hardware, auch exakte Netzteil-Bezeichnung (PC öffne, ggf. Foto )

1. Regel bei Festplattenproblemen: Kabel prüfen. Was Du ja zum Teil erledigt hast.
Durch den Ruckler an der Netzwerkkarte könnte sich entweder ein Kabel gelöst haben oder gar ein Kabelbruch entstanden sein.
Wenn die Kabel also fest sitzen, dann tausche das Kabel aus.

Schau auch mal nach, ob die Festplatte im BIOS/UEFI angezeigt wird.

Solltest Du die Netzwerkkarte beim laufenden PC "reingeruckelt" haben, besteht natürlich die erhöhte Gefahr, dass Du damit Deine Festplatte geschrottet hast. (Erschütterungen im laufenden Betrieb sind ein No-Go!)

klingt für mich leider so, als wäre durch einen kurschluss das netzteil und oder die hauptplatine geschrottet worden.

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?