PC Boot Problem immer die falsche festplatte

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst gleich nach dem Anschalten das BIOS aufrufen (es steht da, mit welcher Taste das geht z.B. "Press F1 to run setup" o.ä.) Dort kannst du die Bootreiheinfolge festlegen.

hämmer doch mal auf esc, entf, F1 oder F2. je nach BIOS öffnet sich selbiges und du kannst unter auswählen, in welcher reihenfolge deine platten abgefragt werden. die welche booten soll muss dann vor den anderen stehen.

Im BIOS die Boot-Reihenfolge anpassen.

XXLGaming 07.09.2014, 10:40

ok also ersten haben wir das schonmal gemacht hat sich aber automatisch wieder umgestellt und noch was wie komme ich ins bios?

0
koofenix 07.09.2014, 10:42
@XXLGaming

hastes gemacht ohne reinzukommen ¿ cool ¡ musst die einstellung natürlich auch speichern (F10).

0
Limearts 07.09.2014, 10:46
@XXLGaming

Ein Blick in die Betriebsanleitung des Mainboards oder auf den ersten Bildschirm nach Systemstart hilft. Der Zugang ist je nach Art des BIOS über eine andere Taste geregelt.

Von allein stellt sich dieser Wert nicht um. Das ist nur dann der Fall wenn ein Reset durchgeführt, die Hardware vertauscht wurde oder die Batterie des Mainboards leer ist. Letzteres hätte noch andere Begleiterscheinungen wie ein permanent falsches Datum.

0
XXLGaming 07.09.2014, 10:52
@Limearts

so ich habs grad versucht der pc hat sich danach natürlich neu gestartet aber dann hieß es wieder BOOTmgr fehlt und ich musste es wieder mit f8 machen

und noch eine frage unten steht manchmal : Asus Mult core unlocker

Soll ich das aktivieren?

0
Limearts 07.09.2014, 11:02
@XXLGaming

In dem Fall wurde die Reihenfolge nicht korrekt angepasst und die falsche HDD entfernt / später zugeordnet, oder die Änderungen nicht gesichert.

Der Multi Core Unlocker macht - so er überhaupt einen Effekt hat - nur dann Sinn wenn der PC nur unzureichend Leistung bringt und über eine ausreichende Kühlung verfügt. Die Technik prüft ob auf der CPU ungenutzte Recheneinheiten vorhanden sind und versucht diese entgegen der Herstellervorgaben zu aktivieren. Im Idealfall bringt das einen leistungsstärkeren Prozessor, bedeutet aber zugleich höheren Stromverbrauch und stärkere Hitzeentwicklung sowie weniger Stabilität.

0

Im BIOS die Boot reienfolge ändern

Was möchtest Du wissen?