PC bleibt für 0,5 Sekunden Hängen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem hatte mal ein Kollege von mir: Da hat es gereicht, die temporären Daten zu löschen. Danach drücke Win+R, tippe "shutdown -g -t 0" ein und der PC rebootet. Bei diesem Befehl wird Windows ausnahmsweise wirklich heruntergefahren.

Btw. Hast du Fast-Booting im BIOS aktiviert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ne AMD Graka hast sind es die AMD Treiber, die sind totaler schrott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch mit Websites zusammenhängen, die auf Flash basieren. Das liest man oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?