PC blauer bildschirm mit schrift?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

a) fehlerbeschreibung aufschreiben, im internet forschen was es sein könnte. ggf. mit ner windoof- oder rescuecd stundenlang versuchen den fehler zu beheben
b) den rechner zu nem fachman bringen und teuer geld bezahlen
c) kurzen prozess! windoof cd schnappen, ins laufwerk legen, davon booten, neuinstallation anstreben, den bildschirmanweisungen folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heikootto
13.12.2015, 04:34

Bedingt richtig. Denn ein Bluescreen kann auch auf Hardwaredefekte Hinweisen :) Ansonsten ist dem nichts beizufügen!

0
Kommentar von ListigerIvan
13.12.2015, 05:03

da haste recht.
hatte schon überlegt ob ichs noch dazuschreib, hab mich dann - wie du richtig gesehen hast - erfolgreich dagegen entschieden. :-D
aber ist selbstverständlich richtig. bei nem hardwaredefekt bringt der versuch der neuinstallation rein gar nix. dann kommt der punkt b) wieder ins spiel, sofern man keine intakten bauteile zum selbertauschen und testen hat. ;-) gehe ich in diesem fall jetzt mal nicht davon aus. sonst gäbs die frage nach nem bluescreen nicht. :-)

0

Sie habe erfolgreich den bluescreen entdeckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?