PC aufrüsten oder neu kaufen? Was ist sinnvoller/günstiger?

2 Antworten

Kommt darauf an, was du damit machen willst? Spiele spielen oder nur Büroarbeit? Für Büroarbeit reicht der PC allemal, für Spiele, Grafikarte, SSD einbauen, Ram aufrüsten, wenn du nichts vom PC verstehst, solltest du einen fertigen kaufen.

Netzteil und Grafikkarte könnte man Wechseln, vielleicht eine SSD nachrüsten.

Der Prozessor ist noch völlig in Ordnung.

8 GB reichen durchaus

0

Nextcloud unter Windows Server hosten?

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit Nextcloud unter Windows Server zu installieren. Unter Linux habe ich dauernd Probleme bei der Installation und der Einrichtung. Wie wäre eure Lösung?

...zur Frage

FPS Einbrüche bei WD2 und Planet Coaster?

Hallo, ich habe schon seit einiger Zeit bei z.B. WD2 oder Planet Coaster immer wieder FPS Einbrüche von flüssigen 70-60 FPS auf nur 20-10 FPS. Hat irgendjemand eine Idee woran dass liegen könnte?

LG, Jakob

System:

Windows 10 (x64)

AMD FX-8350

NVidia GeForce 1060 6GB

12GB Arbeitsspeicher (DDR3)

Netzteil Munich 430W

Motherboard Asus M5A78L-M PLUS/USB3

...zur Frage

Gamer Pc neu kaufen oder aufrüsten (6 Jahre alt)

Hi,

Wie oben bereits gesagt stell ich mir momentan die Frage ob es sich rentiert meinen alten PC noch aufzurüsten oder direkt einen neuen zu kaufen. Momentan habe ich das Problem dass mein PC nach ca. 10 Minuten ingame (bei CS:GO bzw anderen shootern) abstürzt. Habe bereits versucht die Temperatur im bios auf 70° zu erhöhen, hat aber nichts gebracht.

Jetzt bleiben mir 2 Optionen. Entweder einen neuen kaufen da er ja sowieso schon 6 Jahre alt ist, oder zur Reperatur bringen und die alten Teile austauschen (Ich schätze entweder CPU oder Grafikkarte).

Damit ihr euch mal vorstellen könnt was für einen PC ich momentan habe:

NVIDIA GeForce GTX 550 Ti

Intel(R) Core(TM) i5-2500K CPU @ 3.30GHz

3291,6 MHz

ASUSTeK Computer INC. P8H61-M LE/USB3

8GB RAM

Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße

...zur Frage

Selbstbau PC kein Bildsignal DRINGEND?

Hallo Freunde,

Ich habe mir von einem erfahrenen Freund einen neuen PC zusammenstellen lassen. Ich selbst habe leider zum ersten mal einen PC zusammengebaut. Mein Kumpel, der ab heute leider keine Zeit mehr hat, war aber die ganze Zeit per Videokonferenz dabei. Eigentlich gab es beim Zusammenbau keine Probleme.

Nach dem Start scheinen alle Systeme beleuchtet und in Betrieb, auch die Grafikkarte. Leider bekomme ich jedoch kein Bildsignal an den Bildschirm. Habe per HDMI an Graka oder MB angeschlossen, sowie per VGA an das MB. Leider nirgends Erfolg.

Habt ihr Vorschläge, wie ich vorgehen sollte? Welche Anschlüsse sollte ich nochmal überprüfen? Soll ich es mal ohne Graka probieren? Kann der Einbau des Prozessor irgendwie fehlerhaft gewesen sein?

Bitte bei Fachwörtern kurz umschreiben. (Anschlussnamen kenne ich). Gerne fasse ich nochmal zusammen, was ich wo angeschlossen habe.

Hardwareliste im Bild im Anhang. Gern auch per PN an mich , dann gebe ich eine Nummer raus und bin per Whatsapp für Informationsaustausch da.

Grüße und vielen Dank!

...zur Frage

Ist bei dem AMD Ryzen 1600/1600x Wärmeleitpaste dabei bzw, schon aufgetragen?

Muss ich extra welche kaufen oder haben die Herrsteller die Cpu schon versorgt?

...zur Frage

geht sowas für ein pc?

Kingston Technology A400 SSD 240GB, 240 GB, 2.5", Serial ATA III, 500 MB/s, 6 Gbit/s

Toshiba P300 High-Performance 3TB SATA 6Gb/s, bulk

8GB HyperX FURY schwarz Single Rank DDR4-2400 DIMM CL15 Single

Thermaltake Munich 430W PC-Netzteil

MSI H110M PRO-D, DDR4-SDRAM, DIMM, 2133 MHz, Dual, 16GB, 32 GB

4GB MSI GeForce GTX 1050 Ti GAMING X 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Intel Pentium G4560, boxed (BX80677G4560)

NZXT SOURCE 340 Special Edition Midi-Tower - schwarz/grün  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?