Pc aufrüsten mit passendem Ram und kühler für CPU?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso den 7600K Wenn du nicht Übertakten möchtest? Macht garkeinen Sinn.

Als Kühler wäre der EKL Alpenföhn Ben Nevis geeignet.

Beim RAM solltest du immer den nehmen mit am wenigsten Latenz, CL13 Sind zB. schneller als CL15.

Einfach durch folgende Dinge Filtern:

Geschwindigkeit: DDR4 2133 oder 2400

Latenz: CL-(so klein wie möglich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Asrock H170M musst du erst das Bios flashen damit es mit der CPU funktioniert. Du brauchst entweder ein Board mit 200er Chipsatz, oder das Asrock H110M-DVS R3.0, oder du musst das Board vom Händler updaten lassen.

i5-7600K bringt nicht so viel, kannst etwas sparen und ohne K kaufen, das steht für Übertaktbarkeit und das geht mit dem Board sowieso nicht.

Jedes Board ist kompatibel mit deiner Grafikkarte.

Ram Hersteller ist egal, kommt eh alles aus den gleichen 3 Fabriken, nur schnell sollte er sein und aus 2 Riegeln bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du richtig übertakten willst braucht du ein mainboard mit dem z270 chipsatz. Die 970 passt da so gut wie auf jedes. Beim kühler musst du den sockel, das gehäuse und der ram höhe beachten. Schreib einfach mal rein was du für ein gehäuse und ram riegel du hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?