Pc aufrüsten könnte mir wer helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Teste Dein bestehendes System doch erst mal mit einer GTX 1060-6GB.

Diese Karte performed in etwa auf dem Level der der GTX 980 und Du kannst domit bei nahezu gleichen FPS wie bisher höhere Auflösungen und / oder Qualitätseinstellungen damit fahren.

Bei unveränderten Grafikeinstellungen dürfte Dir eine GTX 1060-6GB u.U. in einigen Deiner genannten Spiele sogar mit der i5-4460 bereits markante FPS-Zuwächse bescheren.

Bei guter Top-Blow - Kühlung würde Dir im nachhinein die Option selbst zu einer i7-4790K je nach Spiel weitere FPS-Zuwächse auf Deinem aktuellen Mainboard bringen in Verbindung mit der GTX 1060-6GB.

Welches LGA 1150 - Mainboard hast Du aktuell ? 

Faned 05.07.2017, 10:47

Hallo, 

Erstmal danke für deine ausführliche Antwort.

Vor ein einhalb Jahren bin ich zu einem pc Händler gefahren hab gesagt wie hoch mein Budget ist und er hat mir einen zusammen gestellt. Momentan bin ich im Urlaub und kann nicht gucken was für ein mainboard ich habe. Davon ausgegangen bin ich schon mir ein neues Mainboard zu kaufen. 

Fazit: ich hab keine Ahnung wie mein Mainboard heißt. Hab keine Ahnung ob sich ein aufrüsten überhaupt lohnt oder einfach gleich ein neuen pc kaufen und den alten verkaufen. 

Hab halt kein Riesen Budget wenn ich mir ein neuen kaufen sollte könnte ich den alten verkaufen und hätte dann vielleicht 300 Euro mehr. 

Mein Budget läge dann bei ca 800 wenn ich noch andere Sachen verkaufe bei vielleicht 900-950€.

Die Frage ist: Wie gut verkauft sich so ein pc noch?

0
Faned 05.07.2017, 11:14

Ich weiß nicht wie mein Mainboard heißt aber grade hat mich ein Kollege angerufen und hat mir gesagt das wenn ich mir ne neue cpu kaufen will ein neues Mainboard brauche da mein Mainboard den 1150 Anschluss hat. Die neuen i5 Prozessoren haben aber den Sockel 1151 darum muss ich mir ein neues Mainboard kaufen

0
Parhalia2 05.07.2017, 16:26
@Faned

Wenn Du ein 1150-Mainboard hast, wäre statt einem kompletten Plattformwechsel für Dich durchaus die Core i7-4790K mit 4 Cores / 8 Threads @ 4,0 Ghz Basistakt durchaus schon eine Überlegung wert. Diese CPU ist Singlethreaded schon etwa 20% schneller als Deine Core i5-4460. Bei mehr als 4 Threads kann sich die i7-4790K noch weiter bis im Optimafall hin zu etwa 50% von der i5-4460 absetzen.

Die i7-6700K wäre im Mittel auch lediglich etwa 8-10 % schneller als die i7-4790K. Die i7-7700K kann sich hier nur noch um magere 5% weiter absetzen, was hier aber auch nur an den 200 Mhz mehr Basistakt liegt.

Lade Dir einfach mal das kostenlose Tool "CPU-z" herunter und führe es aus. Dann müsstest Du in der Regel auch Angaben zu Deinem momentan verbauten Mainboard finden.

0

ich würde eigentlich sagen, dass der prozessor noch ausreichen sollte. wenn du allerdings mehr fps brauchst, dann ist ein besserer prozessor natürlich unumgänglich. ein i5 7500 setzt voraus, dass du zusätzlich dein mainboard und evtl. auch den ram austauschst (würde dich zusätzlich nochmals mindestens 100 € kosten). allerdings gibt es noch sehr gute prozessoren für dein mainboard, deshalb lohnt sich der i5 7500 definitiv NICHT! ein guter prozessor wäre der xeon e3 1231 v3! falls du dir auch gebrauchte teile kaufen würdest, könntest du bei diesem prozessor echt ordentlich sparen. auch den xeon e3 1230 v3 findet man gebraucht evtl. sogar noch günstiger, als den e3 1231 v3, dabei ist der 1230 v3 nur unwesentlich schwächer. der xeon e3 1231 v3 ist auf dem level eines i7 4770 und die sind besser, als der i5 7500.

Also wenn die Grafikkarte die CPU ist noch eigl ganz gut :D

Faned 05.07.2017, 01:43

Man kann mit spielen hab aber wieder vergessen zu sagen das meine 960 nur 2 gb hat

1
KnoolerX 05.07.2017, 01:45
@Faned

Hole dir am besten ne 1070 und wenn hole dir eine Ryzen CPU ist P/L besser :D

1
Parhalia2 05.07.2017, 03:18
@KnoolerX

Warum denn SOWAS ? 

GEFORCE GTX 1060-6GB ist im Mittel doch schon so stark wie eine GTX 980...also fast mehr als das Doppelte einer GTX 960-2GB.

An der "Haswell-Plattform" ( LGA 1150 ) gibt es technisch absolut noch nichts zu tippen. 😊

0

Hallo Faned

AMD Ryzen 5 1600 WRAITH, Prozessor

 

boxed

  € 209,90*

MSI B350 PC MATE, Mainboard

  € 94,90*

G.Skill DIMM 16 GB DDR4-2133 Quad-Kit, Arbeitsspeicher

 

€ 129,

90*

MSI Radeon RX 570 ARMOR 4G OC, Grafikkarte

  € 284,-*

Ist ein stärkeres Setup als von dir ausgewählt für zwar 

€ 718, 70*

aber der Prozessor ist um EINIGES stärker 

Arbeitsspeicher gleich mit verbessert 

die Grafikkarte ist auch stärker als die 1060 trotz den 2 Gb vram weniger aber so lang du nicht vor hast 4k zu spielen ist diese eher zu empfehlen

Kannst die mehrkosten ja ausgleichen in dem du dann noch dein Mainboard und Ram verkaufen tust.

Zwieback1994 05.07.2017, 01:56

Hab mir Damals mein Setup komplett gebraucht geholt bei Ebay für 500 euro vor 2 jahren 

32Gb ddr3 

amd 280x

fx 8350 8x4ghz 

Asrock 990fx mainboard

Bei Elektrogeräten ist es völlig egal ob du dir die gebraucht holst und du bekommst die doppelte leistung für die hälfte vom Geld nur zu empfehlen 

Kann immernoch so ziemlich alle neuen games auf max settings zocken und 60fps kann man sich für 500 euro echt nicht beschweren 

1

Was möchtest Du wissen?