PC aufrüsten. Aber welche Komponenten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe keine Ahnung, ob das eingebaute Netzteil in dem Ding überhaupt PCIe Stormversorgung bietet. Also müsste man das erst einmal nachgucken. Als nächtest: Ob das Netzteil überhaupt geeignet ist? also die Gesamtleistung berechnen bzw. ablesen.

Dann musst du gucken, wie viel Platz in deinem Gehäuse ist, denn die HD 6450 ist keine 20cm lang soweit ich weiß und zieht auch maximal keine 20W. Heutige Grafikkarten ziehen aber locker über 100W (oder auch 200-300W, aber davon reden wir wahrscheinlich nicht) und sind doppelt so lang.

Wie sieht es also mit den Grundvoraussetzungen aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeko13
26.05.2014, 18:01

aktuell hab ich ein Netzteil mit 300W. Der Prozessor braucht glaube ich so ca 95W die Grafikkarte ca 20W aber was die anderen Teile so brauchen weiß ich leider nicht, wenn das überhaupt noch großartig was braucht Platzmäßig kann es wohl knapp werden. Die HD 6450 ist 17cm lang

0

wenn du ne grafikkarte zum vernünftigen zocken neuer spiele haben willst kostet allein diese schon mindestens 200€ ich habe die geforce gtx 760 für 250€ reicht gut für alle neuen spiele auf höchstleistung. den ram auf 8gb wäre auch sinnvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeko13
26.05.2014, 18:02

kann ich da einfach den gleichen RAM nochmal kaufen oder muss ich da irgendwas beachten?

0

neues netzteil ist vielleicht auch nötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bietet es sich doch an bei AMD zu bleiben und dir eine R9 270X zu kaufen!

http://goo.gl/q5iwGc

Solltest du echt nicht die paar Euro über 150 € gehen wollen, dann greif zur kleineren Schwester der R9 270 ohne X.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?