Pc aufrüsten - welche Teile sind optimal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Woods000,

deine Daten hast du bereits ja unter einer Antwort gepostet.
Ich muss dir leider mitteilen dass es wenig sinn ergibt einen PC aus einem Elektromarkt aufzurüsten. Fertig PCs haben meist billige Alternativ Hardware verbaut und sehr schlechte Netzteile. Nach deinen specs zu urteilen braucht dein PC vermutlich nicht mal 250 Watt. Hat aber vermutlich, wenn du dein Netzteil ansiehst, mindestens 350-500 Watt Netzteil verbaut. Das liegt daran dass die Netzteile aufgrund ihres schlechten Wirkungsgrads meist viel mehr Strom verbrauchen (verlust). Wenn du dort eine richtige Grafikkarte einsetzt (nein die intel hd graphics 4600 ist keine richtige Grafikkarte sondern ein chipsatz), kann ich dir versichern (so fern meine Vermutung mit dem Netzteil stimmt) dass es dir direkt abraucht. Die Qualität solcher Fertig Computer ist meist weit unter dem Niveau eines selbstgebauten Computers. 
ich empfehle wirklich dass du dir einen PC selbst zusammenstellen lässt und wenn du keine Ahnung hast, ihn dir von einer Firma wie zB. ATELCO zusammenbauen lässt. Viele Online Shops bieten auch einen zusammenbau Service an. Diesen kannst du dann auch bedenkenlos später aufrüsten.

Liebe Grüße
Serelen
FISI i.A.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Komponenten hast du denn aktuell ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Woods000
25.07.2016, 00:01

i5 4460S @ 2.9GHz 

8,00GB Single Kanal DDR3 @ 798 MHz 

Hewlett-Packard 2AF7 

Intel HD Graphics 4600 

Ist ein Elektrofachmarkt pc. 

0

Was möchtest Du wissen?