Pc Auflösung nicht änderbar?

...komplette Frage anzeigen Fehlermeldung - (Computer, PC, Treiber)

4 Antworten

Schon denn Neusten Treiber oder PC Neugestartet aber kommplett

CMD Befehl = shutdown -g -t 0 t ist zeit in min 0 -g steht für komplett neustart und nicht win 10 Neustart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

Frage, wo hast du die Treiber heruntergeladen, und welche Version?

Die Option, die Problembehandlung zu starten würde ich erstmal sein lassen, selbst ist der Mann, hier ein Beispiel.

Die nVidia-Treiber, sind immer die vorgezogene Wahl, findest du hier:

http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/84916/de

WHQL: Windows Hardware Quality Labs, haben also eine Qualifizierung von Microsoft.

Erstmal sämtliche Treiber Einträge aus, bei Windows 7 heißt das ``Programme und Funktionen'' löschen, also deinstallieren. Dann alle Grafikkarteneinträge, nicht Monitor-, oder gar Chipsatzeinträge aus dem Geräte Manger löschen. Neu starten, und, wenn vorhanden, einen Registrycleaner starten. Dann erneut einen Neustart. Dann die neuen Treiber installieren. Windows findet die Grafikkarteneinträge bei einem Neustart wieder.

Weiß nicht, wie ich dich einzuschätzen habe, was, und ob du Games installiert hast. nTune ist eine Tuning Utility von nVidia. Bequemes übertakten, untertakten vom Desktop aus. Unterstützt auch Profile, also .exe auswählen, und wenn das Spiel startet, dann auch das Profil, samt Übertaktung. Für den Desktop, also Browsen, Video sehen, würde ich untertakten. Schont das Materiel, fördert die Lebenszeit der Karte, spart Strom und mangels Überhitzung auch Lärm. Genaueres zum über und untertakten findest du im Netz. Dran denken, auch die Spannung hoch, bzw. runtersetzten, sonst wird das Betriebssystem instabil. Ist alles auf eigene Gefahr aber wenn man vorsichtig vorgeht, also die Voltzahl z.B. in Schritten von 0.05V, den Multiplikator für den Prozessor um 1, bei nTune wahrschienich die Taktfrequenz in 100MHz Schritten runtersetzt, geht wohl nichts kaputt, wenn das System abstürtzt. also Wiederherstellungspunkt einrichten, und Installations-DVD für die Reperatur bereithalten. :) Nur Angstmache.

nTune findest du hier:

http://www.nvidia.de/object/sysutility_de.html

Falls der Treiber von der nVidia Seite nicht ausreicht, eventuell Windows-Update nach Installation der Treiber installieren, würde aber erst wie oben beschrieben vorgehen. Registry Cleaner, CCleaner, wenn keine 25,00€ - 30,00€ pro Jahr augegeben werden wollen. Läßt sich danach auch deinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tread76 18.06.2017, 22:18

Ach ja, wenn du deinen Rechner auflösen willst, das Mainboard und die GraKa wirst du auf jeden Fall los... (haha)

0

Einfach auf dem desktop rechtsklick und dann auf auflösung ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hancook1 18.06.2017, 21:50

klappt nicht

0

Was möchtest Du wissen?