PC auf Werkseinstellung zurücksetzten, geht das Betriebssystem verloren?! BITTE UM HILFE

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du mit ner DVD neu aufsetzt dann wird er normalerweise auch wieder Windows 7 installieren

Maxikus 31.08.2014, 12:18

Die Daten hab ich alle auf eine externe Festplatte kopiert. Mir geht es nur um das Betriebssystem ob dies erhalten bleibt, da ich keine Installierungs CD besitze.

0

Wenn du kein Backup gemacht hast, geht das nur mit der Cd, aber Vorsicht, es werden alle Daten gelöscht, musst du vorher sichern

Das System bleibt erhalten, nur deine ganzen Daten gehen zwangsläufig verloren.

Maxikus 31.08.2014, 12:19

Die Daten habe ich bereits gesichert.

Wird das System automatisch installiert? (ich besitz keine Installierungs CD)

0
actordc 31.08.2014, 12:37

Normalerweise haben PC's die du im Einzelhandel kaufst, eigene Partitionen, wo das betriebssystem automatisch wieder installiert wird. Mit der Zurücksetzungsfunktion von Win 8 wird das BS auch nicht gelöscht, fallst du das meinst

0
Maxikus 31.08.2014, 12:43
@actordc

Genau das meinte ich. Ich habe zwar Win7 aber das Prinzip wird das selbe sein.

0
actordc 31.08.2014, 14:18

Ja

0

Wie waren denn die Werkseinstellungen? Windows war ohne alle Updates vorinstalliert, nicht wahr? Genau das bekommst du dann.

Maxikus 31.08.2014, 12:17

Es war Windows 7 vorinstalliert und es kamen nur ab und zu Updates von HP. jedoch hat es diese nicht mehr installiert da es immer einen Fehler gab und ich vermuten dass ich einen Virus habe.

Kann ich die Updates nach der Wiederherstellung erneut installieren?

0
AllisterBundy 31.08.2014, 12:25
@Maxikus

Kann? Du musst! Und nicht nur irgendwelche von HP sondern vor allem die von Microsoft.

0
Maxikus 31.08.2014, 12:27
@AllisterBundy

Okay, und wo bekomm ich die her?

Sind die auf der Internetseite zu finden?

Hast du eventuell einen Link für mich wo ich diese finde?

0
AllisterBundy 31.08.2014, 12:30
@Maxikus

Okay, und wo bekomm ich die her?

Von Microsoft über das Windows-Update natürlich. Davon hast du wohl noch nie gehört. Jeden Monat gibts Updates und als erstes brauchst du das Servicepack 1.

0
Maxikus 31.08.2014, 12:42
@AllisterBundy

Okay, also kann ich meinen PC bedenkenlos Wiederherstellen und dann alles neu updaten?

Nein davon hab ich noch nichts gehört bin nicht so der der sich mit PC's auskennt aber danke für die hilfreichen Antworten! :)

0
AllisterBundy 31.08.2014, 12:50
@Maxikus
Nein davon hab ich noch nichts gehört

Unfassbar. Mir fehlen wirklich die Worte. Ich geh mal kurz vor die Tür und schreie.

1
Maxikus 31.08.2014, 12:55
@AllisterBundy

Tut mir ja leid aber so etwas hatten wir nicht im Info Unterricht :D

0
AllisterBundy 31.08.2014, 13:02
@Maxikus

Dazu braucht man keinen Info-Unterricht. Wer Windows benutzt, wird ja wohl mal in der Lage sein, die Optionen des Systems zu erforschen, die Warnmeldungen zu beachten und einen Blick ins Handbuch zu werfen. Selbst in den TV-Nachrichten wird über wichtige Windows-Updates berichtet.

0

Was möchtest Du wissen?