Pc auf 32bit auf 64bit ungesteigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dadurch gibt es auch keinen Leistungsunterschied/verbesserung

Du kannst halt mehr RAM nutzen und 64Bit Programme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMacElroy
03.03.2017, 14:27

64 bit software kann unter bestimmten voraussetzungen schneller laufen, als 32 bit software

0

Die Erweiterung auf 64Bit bietet dir vorerst nicht mehr Leistung, sondern die Möglichkeit 64Bit Anwendungen auszuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so auf RAM aus bist kannst du ja Mal readyboost ausprobieren damit kannst du ein USB Stick als RAM nutzen. Dazu gehst du auf Eigenschaften des sticks und dann findest du die Rubrik readyboost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MantleLetsPlays
03.03.2017, 14:09

dass weiß ich schon nur dass problem ist ich habe keinen usb stick! :-(

0
Kommentar von Snapstromegon
03.03.2017, 14:16

Das ist auch keine wirklich gute Lösung, da ein USB-Stick viel zu langsam ist als RAM.

0

Wenn du Windows hast: Starte mal den "Ressourcenmonitor". Was sagt der unter dem Reiter "Arbeitsspeicher"?

"Standby" ist von der Verfügbarkeit her dasselbe wie "frei".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei 4 GB RAM kann man auch gleich bei 32 bit bleiben, da die 64 bit anwendungen inklusive 64 bit betriebssystem mehr RAM "fressen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MantleLetsPlays
03.03.2017, 14:05

ohhh okay ******* (zensiert) :-) okay dann hole ich mir also am besten mehr ram!

0

Vielleicht weil du 70-75% des Rams verwendest indem Du Tasks und Programme laufen hast.

64Bit kann da nicht viel rausholen wenn man nur 4GB hat, die können nämlich bereits mit 32Bit addressiert werden (naja, ein kleiner Teil nicht aber der ist eh fürs System reserviert).

Ein Umstieg auf 64Bit bringt also erst so richtig was, wenn man deutlich mehr als 4GB Ram hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?