Pc-Ankermann Zusammenstellen :)

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 2 ABSTIMMUNGEN

Zu Verbessern 100%
Das bekommt man günstiger 0%
Schlecht 0%
Gut 0%

2 Antworten

Zu Verbessern

Motherboard: nimm ein H97

CPU: der i7 ist überflüssig, der i5 reicht

Netzteil (PSU): nimm gleuch 500 Watt, am besten das neue Be Quiet! Straight Power 10 ( BQT E10 )

RAM: es reichen rest mal 8 GB

Zu Verbessern
  • Das Netzteil ist für die Konfiguration ungeeignet. Zum einen ziemlich klein, zum anderen technisch ungeeignet - mit Pech läuft der PC nicht einmal. Da aber Geld für i7 und GTX970 Vorhanden ist, sollte ein E10 500W oder TP550-C doch kein Problem sein, oder?
  • Das Mainboard ist nur marginal ausgestattet. Da würde ich eher Richtung ASrck b85 / h97 anniversary oder Gigabyte  ga-B85m-d3h tendieren.
  • Diesen lächerlichen CPU Kühler kann man sich sparen. Wenn ein Nachrüstkühler gewünscht ist, sollte da ein Tower Kühler rein. Sorgt für bessere Temperaturen fast aller Komponenten.

Über den Rest lässt sich ebenfalls streiten. Ich würde SSD, RAM und CPU auch noch ändern. Zum anderen ist ankermann auch nicht gerade der günstigste Anbieter.. hardwareversand ist da um ein vielfaches günstiger. Sollte Windoof noch benötigt werden, bekommt man das für 15€ bei ebay. Die Installation ist nicht komplizierter als bei manchen Spielen..


extra 120mm FAN Super Silent : be quiet! Pure Wings 2 120mm (BL046)(Front)

Im Z11 sind schon 3 Lüfter verbaut... u.A. ein 120mm Lüfter vorne. Ein zweiter Lüfter passt dort nicht.

Was möchtest Du wissen?