PC an TV, aber kein Ton?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt entweder nach einem Treiber Problem oder nach einem Kabeldefekt. Probier doch mal, Kopfhörer einzustecken. Wenn die funktionieren, sind deine kabel defekt.

wenn es dann auch nicht geht, ist es ein Treiberproblem, da hilft vielleicht neuinstallieren.

Danke für die schnelle Antwort. Aber durch den Kopfhörer, angeschlossen am TV, ist natürlich auch nix zu hören.

Mein Treiber (wie auch PC und TV) ist jetzt ca. 3 Jahre alt. Insofern weiss ich nicht recht, wie ein evtl. neuer Treiber das Problem lösen könnte. Es sei denn der Treiber ist irgendwie defekt. Aber hätte sich das dann nicht auch schon bei der Übertragung an den Monitor bemerkbar machen müssen?

0

Hi,
Installiere doch mal gezielt diesen ATI HDMI Audiotreiber (an die Leute, die diesen nicht brauchen, nicht klicken, ist ein Downloadlink über PCGames)... Nach der Installation sollte in der Audiogeräteauswahl auch ein Audiogerät "Digital Output (HDMI)" erscheinen, womit das Ganze dann funktionieren sollte^^ ;-)

Gruß

Danke für die rasche Antwort.

Jedoch kann mein PC Deinen Treiber scheinbar nicht gebrauchen. Die Installation wird kurz vor Fertigstellung abgebrochen mit dem Kommentar: "In diesem Treiberpaket befinden sich keine unterstützten Treiber." Schade. Vielleicht suche ich mir mal andererorts einen schönen Treiber. Deine Lösung hört sich ganz gut an.

0
@simonides

Gerne doch^^

Schade, dann war es vielleicht nur nicht der passende... Welches Windows nutzt Du? Nicht zufällig Win7? Habe gerade erst gesehen, dass dieser, welchen ich gepostet habe, für "Windows8 & Co"war^^

Vielleicht noch den probieren: http://download.pcgames.de/download.cfm?f=2011/01/HDMIR255.exe&t=binaries&articleid=875927... Ist die Version 2.68, anstatt der neueren^^

Ansonsten bin ich leider für die Uhrzeit auch überfragt :-/ Ich drück die Daumen^^

Gruß

0
@AutoITScripter

Ich hatte Win7 64 Bit. Habe dafür aber jetzt auch den richtigen Audio-Treiber gefunden und installiert. War sehr aufwändig. Musste zwei Mal den pc neustarten.

Gebracht hatt´s nix. Kein Digital Output HDMI. Und auch die anderen Digital Outputs haben nicht reagiert.

Ich verzweifele zusehends. Hat das Leben denn dann noch einen Sinn?

0
@simonides

Ich verstehe die Verzweiflung^^... Schade, normalerweise müsste dann ein HDMI-Output für's Audio vorhanden sein und das müsste dann so aussehen^^

Vielleicht nochmal alle Treiber runterschmeißen (Audio und Video) und dann nochmal die neuesten Treiber (also ruhig dann von den Herstellern d. Mainboards und der Grafikkarte) saugen und neuinstallation d. Treiber versuchen (versuch doch mal erst das Catalyst Controlcenter und schau dann, ob es unter Sound schon ein Ausgabegerät gibt ;-) )^^

Würde ich dann aber an Deiner Stelle morgen versuchen, bei der Verzweiflung knabbert man sonst noch ausversehen die Tastatur an :-)

Lieben Gruß und ich drücke weiterhin die Daumen^^

0
@AutoITScripter

Hallo,

Also in meinem CCC kann ich keinerlei Änderunen bzgl. Sound machen. Nur Grafikänderungen sind möglich. Kann das sein, dass ich irgendwo anders suchen muss?

0
@simonides

Schade, das mit dem CCC war aber einen Versuch wert.. Norm müsste das ja wirklich nur in der Sound-Steuerung von Win eingestellt werden^^
Und wenn Du einen Rechtsklick auf den Lautsprecher (rechts unten in der Taskleiste) machst und dann auf "Optionen für Lautstärkeregelung" klickst, da erscheint wirklich kein AMD-HDMI-Output?

Mal eine ganz andere Herangehensweise, wenn das partout nicht klappen will (dass er den HDMI-Sound ausgibt)... Per Klinke auf Cinch mit dem TV verbinden ;-)

Eigentlich müsste eben Dein Realtek-Treiber einen HDMI-Treiber mitinstallieren (reihenfolge beachtet, erst Grafikkartentreiber, dann Realtek-Treiber installiert? Könnte was ändern)^^

Gruß

0

Anleitung für Win 7:

Systemsteuerung /Sound / und dann den Fernseher bei Wiedergabe (siehe Bild) anklicken.

Dann sollte es klappen!

(also nicht Lautsprecher, wie im Bild, sondern der über HDMI angeschlossene Schirm - andere sollte man unter Sound sowieso nicht sehen!)

Sound - (Computer, Grafikkarte, TV)

DAnke für die Antwort.

In meiner Sound-Rubrik ist überhaupt gar kein Fernseher zum Anklicken aufgeführt. Nur die von mir erwähnten. Ich weiss allerdings auch nicht, ob die von mir aufgeführten beiden Varianten zum "Digital Output" überhaupt den TV meinen. Jedenfalls erkennt der PC den TV, weil das Bild vollumfänglich erscheint. Auch laufende Videos sind sichtbar. Nur nicht hörbar.

0

Kann das sein, dass Du den Namen deines TV in der Rubrik Sounds selber eingetragen hast und das Symbol geändert hast? Oder hat das Dein Pc gemacht?

0
@simonides

Also, bei mir am Arbeitsplatzrechner hängt ein Hanns-G als reiner Monitor.

Im Schlafzimmer habe ich den selben MIT TV Tuner, den hatte ich zuerst am Rechner und der wurde genauso erkannt.

Im Wohnzimmer habe ich am Rechner unter Windows 8 einen LG TV, da sieht es fast genauso aus.

Die Geräte werden so erkannt, da habe ich nichts geändert.

Da ich hier an den Kommentar kein Bild mehr ranhängen kann, schreibe ich noch eine Antwort, wo ich das Bild vom Wohnzimmer-PC mit WIN 8 anhänge.

Wie alt ist den Dein HDMI Kabel??

Bei den ersten waren nicht alle Kontakte durchgeschaltet. Sollte schon mindesten 1.4 sein. Am besten nimmst Du ein ganz Neues, das netzwerktauglich ist, die können alles!

0
@psydelis

Noch ein Nachtrag:

Bei Sound (siehe Bild ganz oben) kannst Du Dir evt. deaktivierte Geräte per Rechtsklick anzeigen lassen - schau da mal rein!

0
@psydelis

Evt. musst Du auch im BIOS die Onboard Soundkarte deaktivieren!

Hatte ich noch nie, war eher umgekehrt, das die onboard Karte beim Erkennen einer HDMI Karte automatisch deaktiviert wurde, kann aber möglich sein!

0

Hier noch mal das selbe bei WIN 8 vom anderen Rechner im Wohnzimmer!

Sound unter Windows 8 - (Computer, Grafikkarte, TV)

Was möchtest Du wissen?