Pc alles löschen außer Windows?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

hier ein kleines Tutorial ist gar nicht so schwer ;)

Sicherungen Ihrer Daten nicht vergessen

Sollten Sie Ihre persönlichen Daten und Programme noch brauchen, so dürfen Sie auf keinen Fall die Sicherung Ihrer Daten vergessen. Denn auf Werkseinstellungen zurücksetzen bedeutet auch, dass alle Ihre Daten gelöscht werden und lediglich das Betriebssystem installiert bleibt.

  1. Starten Sie Ihren Computer im Recovery-Modus neu: Während der Computer neu startet, erscheint unten am Bildschirmrand ein Hinweis, dass Sie mit Drücken einer F-Taste in den Recovery-Modus gelangen. Meist ist es die Taste F11.
  2. Die Taste F11 müssen Sie möglichst schnell drücken. Sollte der Computer jedoch normal hochfahren, so müssen Sie noch einmal von vorne beginnen und die Taste schneller drücken.
  3. Der Computer lädt daraufhin den Recovery-Modus. Dort wählen Sie mit den Pfeiltasten den Punkt "Wiederherstellung" aus.
  4. Da Sie Ihre Daten bereits gesichert haben sollten, können Sie nun mit "Weiter" zum nächsten Schritt gelangen.
  5. Dort werden Sie aufgefordert alle Stecker der Eingabegeräte wie Tastatur und Maus vom Computer zu entfernen. Bestätigen Sie zunächst mit "Weiter" und entfernen Sie dann die Stecker.
  6. Daraufhin wird das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen begonnen 

Stehe für Fragen gerne zur Verfügung.Oder frag dich mal in der Nachbarschaft ob das mal jemand macht.Ein Computerservice sollte das für einen sehr geringen aufpreis auch machen.

LG Nico

Welches Windows? Ab Win 8 gibt es die Funktion "auf Werkseinstellungen zurücksetzen".

Wie geht das

0
@Bobby3729

PC mit allen dazugelieferten CDs unter den Arm klemmen und in die nächste PC-Bude schleppen. Sorry, klingt hart, aber alleine die Frage "wie installiert man Windows" sagt mir dass du keine Ahnung davon hast.

0

Setz ihn einfach neu auf

Was meinst du damit, bin nicht so der Experte ^.^

0

Windows cd ins laufwerk einlegen pc neustarten warten bis anzeige kommt (zum starten von cd billibige taste drücken) dann drückst du ne taste und wählst die sprache aus und formatierst die festplatte dannach installierst du windows und die treiber alle drauf und fertig den pc kannste jetzt verkaufen

0

Wähle den ältesten Systemwiederherstellungspunkt aus, den du hast. Der PC setzt sich dann auf diesen zurück.

Das betrifft nur installierte Programme, Anwenderdaten werden von der Systemwiederherstellung nicht angefasst.

1

Was möchtest Du wissen?