PC absturz nach USB Maus Anschluss

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Maus wieder abklemmen.

PC-Netzteil ausschalten.

Nach 10 Minuten PC-Netzteil wieder einschalten.

OHNE die neue Maus sauber hochfahren lassen.

Dann sauber herunter fahren lassen.

Maus nicht OHNE aktiven Verteiler (Hub) anschließen.

Der Zusammenbruch der USB-Spannung von 5 Volt ist die Ursache - Du betreibst zu viele USB-Geräte an dem Controller.

Die 5 Volt - Spannung ist überlastet.

StubaiJam 02.09.2014, 19:38

Danke schon mal im voraus! Ich werde es gleich mal versuchen. Hoffe es klappt.

0
StubaiJam 02.09.2014, 19:50
@StubaiJam

Leider hat es nicht funktioniert der PC fährt nicht hoch...

Kann das Netzteil kaputt sein? Das es einen Kurzschluss oder so gegeben hätte?

Trotzdem Danke für die schnelle Antwort!

LG Michael

0
Blaetteresser 02.09.2014, 20:54
@StubaiJam

Kann das Netzteil kaputt sein?

Ja, es ist möglich, dass das Netzteil überlastet war.

Am besten mal einen Fachmann oder (noch besser) eine Fachfrau ran lassen und das Netzteil probeweise ersetzen.

0

Also beim wiederholten Hochfahren oder Anschalten ist die Maus aber wieder abgeklemmt oder? Ansonsten wär das der erste Schritt. Gabs irgendwelche Geräusche bei dem ersten Versuch? Oder hat was gerochen?

Ansonsten solltest du mal die komplette Stromzufuhr (Steckdose) trennen und nach einigen Minuten es neu versuchen.

StubaiJam 03.09.2014, 03:36

Die Maus wahr abgeklemmt und die Stromzufuhr komplett unterbrochen. Es hat auch nach nichts gerochen. Und Geräusche sind auch keine. Nur wie schon geschrieben bewegt sich der Kühler des Netzteils und des Motherboards ein paar cm.

0

Was möchtest Du wissen?