PC : Werde ich mit diesen Komponenten die nächsten Jahre gut zocken können und welchen Mainboard würdet ihr mir dafür empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

denk dran: windows kostet auchnochmal nen batzen...

Netzteil: nur marke ist empfehlenswert: corsair oder bequiet sind ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samur7
19.02.2016, 18:52

Okey danke, WIN 7 hab ich bereits 

0

Als Mainboard schlage ich das Gigabyte H97-D3H vor :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß ja nicht was du vor hast aber eine 2 tb SSD ist schon ein wenig übertrieben oder nicht? :D
Könntest eine 1tb holen und das Geld in andere Komponenten investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samur7
19.02.2016, 18:48

Das sind 90 € ( SSHD nicht SSD ) :D

Für eine normale Festplatte zahl ich 70€

0
Kommentar von FlngLnhrt
19.02.2016, 18:49

Das ist eine SSHD, keine SSD. Ich sehe das als eine gute Entscheidung seinerseits an.

1

Wieso möchstest du einen Xeon Prozessor und 4x DDR3 Slots haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samur7
19.02.2016, 18:57

Da ich schon 3x 2 GB RAM Riegel habe. Also kauf ich mir einfach noch mal einen 2 GB Ram Riegel. 

Xeon Prozessoren sind Preisgünstiger da sind keine Onboardgrafigkarten drinne haben wie i5/i7

0

Nein, ich denke, mit der GTX960 wirst du nicht sehr viel Spaß haben, in den nächsten Jahren. Ich würde mindestens zu einer GTX970 raten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samur7
19.02.2016, 18:51

naja gut, die GTX 970 bringt aber auch nur wirklich was wenn man mit Full HD spielt ;)

0
Kommentar von 0815Nerd
19.02.2016, 18:52

Eher aufrüsten, wenn dieses jahr die neue generation raus kommt werden die alten (970) billiger


ansonsten ja: 960 ist eig zu schwach

1

Schau dir einfach YT videosan,ich denke schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?