PC - Festplatte + SSD

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo askking332, Ich unterstütze was @DeMoehn schrieb. 250GB hört sich ganz gut an... es kommt darauf an was du eigentlich an deinem PC machst. Falls es um Spielen geht - welche Spielen? Die SSD wird dein FPS nicht beeinflußen, aber die Ladezeiten könnten sich wirklich verbessern. Deswegen, auf jedem Fall - BS auf der SSD und auch diese Programmen die du oft benutzt. Auf die HDD könntest du deine Filme, Musik, Videos speichern. MfG, Titania_WD

An deiner Stelle würde ich eine kleinere SSD kaufen 120gb reichen. Auf diese würde ich nur die Windows Installation packen. Dazu eine 500gb HDD für Spiele, Filme, Musik, Bilder etc. So mache ich es und bin sehr zufrieden :-)

Prinzipiell kannst du natürlich alles auf die SSD packen und hast tatsächlich die beste Performance. Die Frage ist nur wo du tatsächlich diese "Performance" brauchst.

Besonders sinnvoll für die SSD ist auf jeden Fall die Windowsinstallation, damit dein System schnell bootet, etc. Ansonsten brauchst du dort nur Spiele/Programme die du häufig nutzt und die auch viele Daten nachladen. Einen VLC (Video-Player) brauchst du z.B. nicht auf einer SSD zu speichern, da dieser sowieso sehr klein ist und schnell lädt. Bei großen Programmen wie z.B. Photoshop, o.ä. macht es dagegen schon sinn. Genau so bei Spielen die du häufig spielst und die auf einer HDD sonst lange laden.

Alles weitere wie Filme, Musik, Dokumente, etc. kannst du auf jeden Fall einfach auf deiner HDD speichern.

Prinzipiell kannst du natürlich alles auf die SSD packen und hast tatsächlich die beste Performance. Die Frage ist nur ob du überall die beste Performance brauchst.

Besonders sinnvoll für die SSD ist auf jeden Fall die Windowsinstallation, damit dein System schnell bootet, etc. Ansonsten brauchst du dort nur Spiele/Programme die du häufig nutzt und die auch viele Daten nachladen. Einen VLC (Video-Player) brauchst du z.B. nicht auf einer SSD zu speichern, da dieser sowieso sehr klein ist und schnell lädt. Bei großen Programmen wie z.B. Photoshop, o.ä. macht es dagegen schon sinn. Genau so bei Spielen.

Alles weitere wie Filme, Musik, Dokumente, etc. kannst du auf jeden Fall einfach auf deiner HDD speichern.

Ja ALLES ist auf der SSD schneller - also überleg gut wofür du die 250GB verwendest

Die sachen die du häufig benutzt z. B.
Windows auf die SSD oder deine Lieblingsspiele den rest auf die HDD

Was möchtest Du wissen?