Paysafecard --> Sicheres zahlen möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die sache ist ja die, dass die gefahr, dass der verkäufer die ware nicht los schickt auch bei normalen überweisungen besteht. hier nutzt meiner meinung nach der "verkäufer" den vorteil, dass man bei zahlungen per paysafecard keine daten im internet preis geben muss, für kriminelle zwecke. lass die finger davon!

Grundsätzlich ist mit der Paysafecard auf jeden Fall sicheres Zahlen möglich. Ich sehe das Problem eher darin, dass du nicht weißt, ob der Verkäufer dir die Ware dann auch wirklich zusendet. Bei der Banküberweisung hast du die Möglichkeit das Geld innerhalb einer bestimmten Frist zurück zu verlangen, bei der Paysafecard geht das leider nicht. Ich würde mir irgendeine Sicherheit vom Verkäufer geben lassen in Bezug auf die Zusendung. Vielleicht das du zuerst nur die Hälfte des Geldes zahlst und wenn die Ware dann bei dir ist die andere Hälfte. Also irgendetwas in die Richtung.

Was möchtest Du wissen?