Paysafecard Guthaben auf Paypal Konto übertragen?

3 Antworten

Ist das nach diesen Schritten möglich

NEIN !

Um dich bei einem Wettanbieter anmelden zu dürfen mußt du 18 Jahre alt sein !

Außerdem sind Auszahlungen auch bei Erwachsenen bei ALLEN Wettanbietern an bestimmte Bedingungen geknüpft.

Hier mal ein paar Auszüge aus den FAQ von mybet:

https://help.mybet.com/category/1/ein_-und-auszahlen.html

Kann ich auf alle Zahlungsmethoden auszahlen?

Die Auszahlungsmethode ist abhängig von der Einzahlungsart. Wenn Ihre Haupteinzahlungen per Banküberweisung, Paysafecard, Sofortüberweisung oder Giropay erfolgen, sind Auszahlungen nur per Banktransfer möglich.

Einzahlungen per Mastercard, Visacard, Skrill (Moneybookers), Paypal oder Neteller können jeweils auf dasselbe Konto ausgezahlt werden.

Kann ich vor Erfüllen der Sportwett-Bonusbedingungen auszahlen?

Nein, das ist nicht möglich. Jeder, nicht an einen Bonus gebundene Betrag, ist nach einmaliger Umsetzung auszahlbar. Einzahlungen, für die Sie einen Bonus akzeptiert haben und der dazugehörige Bonus bleiben solange für Auszahlungen blockiert, bis Sie die entsprechenden Bonusbedingungen erfüllt haben. Danach ist Ihre Einzahlung und der Bonus frei zur Auszahlung.

Ist eine Verifizierung erforderlich?

Bevor die erste Auszahlung veranlasst werden kann, ist es notwendig, dass Ihr Kundenkonto einmalig verifiziert wird. Die Verifizierung dient Ihrer eigenen Sicherheit und wird aufgrund unserer Lizenzanforderungen benötigt.

Für die Verifizierung wird eine Farbkopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises oder Führerscheines benötigt. Alternativ können Sie uns eine Farbkopie Ihres Reisepasses senden.

Ferner wird eine Kopie einer aktuellen Rechnung (z.B. Telefon-, Wasser-, Strom- etc.), eines offiziellen Schreibens oder eines Kontoauszuges, nicht älter als drei Monate, benötigt. Es müssen lediglich Ihr Name, Ihre Adresse und das Datum auf dem Dokument ersichtlich sein. Informationen wie Beträge etc. können Sie, wenn Sie wünschen, schwärzen.

doch kann man^^ mach dir ein Tipico Online Account auf und zahl diese Paysafecard da ein. (du musst nicht tippen oder so) und dann gehsg du auf auszahlen und da kommt dann Paypal drückst und die restlichen checkst du selber habe das auch so gemacht :D

Als Minderjähriger hast du weder bei Paypal noch bei Tipico etwas zu suchen.

Gleiches gilt für den Fragesteller.

Deinen Tip kannst du in die Tonne klopfen.

VI. Kontoauszahlung

1. Für Internetkonten

a) Sie können sich jederzeit ein bestehendes Guthaben inklusive Wett-/Casino-Gewinne bzw. einen Teil davon, von Ihrem Wettkonto auszahlen lassen; vorausgesetzt, dass alle Einzahlungen bestätigt worden sind und alle eingezahlten Beträge mindestens einmal umgesetzt wurden. Entsprechende Bonusbedingungen müssen erfüllt werden.

b) Der Mindestbetrag für Auszahlungen per Banküberweisung liegt bei 25,- €. Auszahlungen geringerer Beträge können ausschließlich über eine andere angebotene Zahlungsmethode und in Übereinstimmung mit den Geldwäscheregulierungen erfolgen.

c) Die Auszahlung erfolgt durch dasselbe Konto oder dieselbe Überweisungsmethode, die zur Einzahlung genutzt wurde (sog. Closed-Loop-Policy). Tipico behält sich das Recht vor, eine Auszahlung zu verweigern, wenn sich die Methode der Auszahlung von derjenigen der Einzahlung unterscheidet. Sollte die Einzahlungsmethode keine Möglichkeit für eine Rücküberweisung aufweisen, erfolgt die Auszahlung auf ein Bankkonto, welches auf Sie registriert ist und ihn auch als Kontoinhaber ausweist.

d) Tipico behält sich bei Zweifeln das Recht vor, die Auszahlung nur gegen Vorlage eines gültigen Passes oder eines anderen äquivalenten Identitätsnachweises vorzunehmen. Sollte eine Auszahlung gewünscht werden, behält sich Tipico grundsätzlich das Recht vor, diese Auszahlung bis zur endgültigen Überprüfung der Zahlungsinformationen zurückzubehalten.

e) Reklamationen betreffend Auszahlungen sind binnen 30 Tagen nach Anforderung der Auszahlung geltend zu machen.

f) Der Kunde kann drei Auszahlungen pro Kalenderwoche (Montag-Sonntag) beantragen, ohne dass hierfür Gebühren anfallen. Für jede weitere Auszahlung innerhalb einer Kalenderwoche wird Tipico Gebühren in Höhe von 5,- € in Abzug bringen.

g) Tipico behält sich das Recht vor, Ihre Auszahlungsanforderung über eine bestimmte Zahlungsmethode abzulehnen und eine Überweisung auf Ihr Bankkonto zu verlangen, ohne einen Grund anzugeben.

https://www.tipico.com/de/agb/#a5

1

Was möchtest Du wissen?