Paysafe abzocke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das hatte mal der bruder einer freundin von mir, genau das.

er hat einige zeit später wirklich einen brief bekommen und ärger mit seiner mutter gehabt. kann dir aber leider nichts mehr dazu sagen, weiß nicht mehr was dann passiert ist. :/ bezahlen würde ich es trotzdem nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird ein Virus sein, den man sich einfängt, wenn man auf solchen ungesicherten Seiten unterwegs ist. Anleitungen zum Entfernen eines solchen Virus sollten im Netz reichlich vorhanden sein.

Zu der Forderung: auf keinen Fall irgendwas zahlen. Und auch keine persönlichen Angaben machen wie Name und Adresse etc. Falls doch irgendwie ein Brief ins Haus kommen sollte mit einer Zahlungsaufforderung und/oder Androhung von Inkasso Firmen, auf jeden Fall einen Schrieb wegen "unberechtigter Forderung" aufsetzen und zurück schicken. Es gibt Muster dazu bei der Verbraucherzentrale, die man sich kostenlos runterladen kann. Zu finden über google und "unberechtigte forderung muster" eingeben, erster Treffer. Bei versehentlichen Abo Abschlüssen die Kündigungsfrist berücksichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in der Tat nur ein Virus der einfach Geld erpressen will.

Anleitungen gibt es einige im Internet wie man diesen wieder los wird. Lässt sich auch relativ leicht googeln.

Beim PC zuhause wird man den Virus ja auch nicht wieder los in dem man ihn nur neu startet oder?

Ich wette dein Freund hat auch kein Antiviren App aufm handy gehabt oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?