paypal will mein GelD!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus der von Dir veröffentlichten Korrespondenz geht doch ganz klar hervor, dass der Betrag von Deinem Bankkonto nicht abgebucht werden konnte.

Dann kommen noch Bearbeitungsgebühren dazu.

Sorg dafür, dass Geld auf Deinem Bankkonto ist, damit Paypal abbuchen kann!

Sollte das wiederum nicht klappen, werden erneute Bearbeitungsgebühren fällig.

der gesamte Vorgang über die gesamte Forderung wird dann an ein Inkassounternehmen weitergeleitet und wird es noch teurer.

Was ist daran nicht zu verstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExD124
28.11.2013, 16:48

ich hab das geld schon davor gezahlt die schicken mir einfach mahnungen schon dumm?

0

Ein wenig ausführlicher (und somit genauer) wäre hilfreich.

  • Du hast das Spiel erst nach Erhalt bezahlt?
  • Ist diese Summe korrekt verbucht?
  • Welche Summe möchte pp jetzt von dir?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExD124
28.11.2013, 16:32

ich hab grad in mein postfach gekuckt da steht Wiederholter Versuch, Geld nach Lastschriftrückruf einzuziehen und noch sowas Ihr PayPal-Konto weist derzeit einen negativen Kontostand in Höhe von 36.36 € auf.

Bitte gleichen Sie so schnell wie möglich das Minus auf Ihrem Konto aus. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihr PayPal-Konto weiterhin in vollem Umfang nutzen können. Und Sie laufen nicht Gefahr, dass wir die Forderung an ein externes Inkassounternehmen weiterleiten müssen.

Und so einfach funktioniert's:

Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Geld einzahlen". Klicken Sie auf den Link "Geld von einem Bankkonto überweisen". Folgen Sie nun der Anleitung, um den ausstehenden Betrag von Ihrem Bankkonto auf Ihr PayPal-Konto zu überweisen. Beachten Sie bei der Zahlung bitte, dass Sie diese von dem in Ihrem PayPal-Konto hinterlegten Bankkonto durchführen, um die Zuordnung des Betrages zu gewährleisten.

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen telefonisch unter unserer gebührenfreien Telefonnummer 0800 3304 373, von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr zur Verfügung. Sollten Sie die Zahlung bereits vorgenommen haben, können Sie diese Email getrost ignorieren.

Vielen Dank für Ihre rasche Erledigung und Mithilfe.

Viele Grüße

PayPal

0
Kommentar von ExD124
28.11.2013, 16:35

Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass am 15. Nov 2013 Ihre PayPal-Zahlung per Lastschriftnicht durchgeführt werden konnte. Ihr Bankkonto war nicht ausreichend gedeckt, deshalb wurde Ihre Lastschriftzahlung zurückgerufen. Der ausstehende Betrag wurde von Ihrem PayPal-Konto abgebucht, das mit einer Bankbearbeitungsgebühr von €5,00 EUR belastet wurde. Ihr PayPal-Konto weist nun einen negativen Saldo auf.

Wir werden erneut versuchen, den offenen Betrag einschließlich einer Bearbeitungsgebühr von 5 Euro von Ihrem Bankkonto abzubuchen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bankkonto über ein ausreichendes Guthaben verfügt.

1
Kommentar von ExD124
28.11.2013, 16:35

??

0
Kommentar von ExD124
28.11.2013, 16:35

??

0

Was möchtest Du wissen?