paypal wichtige frage über steuern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warte ab, wann Paypal zur Meldung Deiner Einkünfte sich mit den Finanzbehörden in Verbindung setzt.

Alles andere, insbesondere Deine unendlichen Fragen, ob so oder so formuliert, ergeben keine andere Antwort, als:

Paypal hat eine lux. Bankenlizenz und ist dem Gesetz verpflichtet, Thema: Geldwäsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das Finanzamt wird es wahrscheinlich herausfinden und ja es ist Steuerhinterziehung und wird nicht milde bestraft, am besten alles in der Steuererklärung angeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChuckNorris37
05.09.2016, 09:01

Und wo hast du diesen Quatsch her? Es ist doch keine Steuerhinterziehung wenn man ein Guthaben hat? Steuern hinterzieht man, wenn man Betriebseinnahme nicht versteuert. 

Wenn die 30.000 Euro auf dem Paypal Konto aus nicht versteuerten Einnahmen bestehen, dann handelt es sich um Steuerhinterziehung, aber nicht weil sich Guthaben auf dem Paypal Konto befindet, sondern weil die Betriebseinnahmen nicht versteuert wurden.

0
Kommentar von Chrismatic
05.09.2016, 09:48

Wo soll das Geld denn bitte sonst herkommen, beachte bitte auch ihre anderen Fragen, sind Einnahmen.

0

Was möchtest Du wissen?