PayPal: Wann kann man das Geld zurück holen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zurückholen geht nicht so einfach. Allerdings kann jeder Käufer einen von der Beschreibung abweichenden Artikel melden und bekommt eventuell Recht von Paypal.

Ansonsten beachte bitte die Verkäuferschutz-Richtlinie:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/sellerprotection-full?locale.x=de_DE

4.Versandbeleg.

4.1 Allgemein. Der Zahlungsempfänger belegt innerhalb der von PayPal hierfür gesetzten Frist (in der Regel 7-10 Tage) den Versand eines Artikels durch Vorlage einer Online-Nachverfolgungsnummer oder eines Versandbelegs eines unabhängigen Versandunternehmens (Versandbelege), die im PayPal-Konto hochgeladen werden können. Wenn PayPal anhand der Online-Nachverfolgungsnummer den Versand gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie nicht nachvollziehen kann, weil die Angaben zum Versand nicht mehr online abrufbar sind, so reicht die Vorlage einer Online-Nachverfolgungsnummer nicht als Versandbeleg aus.

und fortfolgende Punkte.

Es muss ein physischer Artikel sein, der versendet wird und nicht ankommt. Wenn er defekt ist, brauchst du oft einen komplizierten Nachweis eines Profis, dass er wirklich kaputt ist.

Was möchtest Du wissen?